Mit 5 Monaten in den Buggy?

Majuma
Majuma
05.10.2008 | 19 Antworten
Liebe Mamis, ich habe mal eine Frage zu der mich andere Meinungen sehr interessieren würden.
Meine Maus ist jetzt knapp 5 Monate und kann seid ca 1 Woche schon für 30 sekunden alleine sitzen. Seid 2 Wochen hat sie einen Hochstuhl den sie auch total liebt und in dem sie sitzt wie eine Eins.
Ich würde jetzt gerne meinen Kinderwagen zum Buggy umbauen, denn die Maus wird langsam zu groß für die tragetache. jetzt wo man ihr ehr anzieht sowieso.
Was meint ihr dazu? Es heißt ja immer erst ab dem 6. Monat, aber meine Tochter ist ihrer zeit eh einiges vorraus. Und das liegen findet sie total doof, sie weint dann die ganze zeit.
Man muß den Sitz ja nicht gleich ganz grade stellen, oder?
Hat jemand Erfahrungen damit?
LG Manja
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
find des net so schlimm
so hab ich auch gleich 2 Fußsäcke wobei ich einen auch als Winterfußsack verwenden kann...und mein Zwerg hat noch die Möglichkeit in der Tasche zu liegen...
baldmama73
baldmama73 | 05.10.2008
18 Antwort
auch mit 5 monaten
in neuen buggy rein, da er viel zu groß war mittlerweile für ne tasche..und deswegen neue kaufen? flachstellen und gut ists.. seit 4 wochen sitzt er darin, auch wenn er nicht freihändig sitzen kann. er zieht sich hoch und sitzt halt und hält sich fest und guckt und staunt beim spazieren..
janine80
janine80 | 05.10.2008
17 Antwort
..........
@ kiwikuecken stimmt das kann man bei meinem auch, werd ich dann mal ausprobieren: vielleicht lässt sie sich ja damit etwas beruhigen
Majuma
Majuma | 05.10.2008
16 Antwort
mein Zwerg würd auch lieber sitzen
Maximilian würd auch lieber sitzen mit Hilfe, aber ich denke es ist einfach nicht gut für die Wirbelsäule...ich warte noch ab, hab mir ne neue Softtasche für meinen KIWA gekauft und ich möchte ihn solang wie möglich da drinnen lassen. Ich denke umsonst heißt es nicht, das man nen Sportwagen erst ab 6 Monate benutzen sollte...
baldmama73
baldmama73 | 05.10.2008
15 Antwort
Bei unserem Wagen
habe ich einfach die Tasche rausgenommen und dann aber die Lehne weiterhin flach gelassen. War dann halt ein bißchen härter, aber das störte sie nicht. JEtzt im Winter kannst Du ja noch eine Decke statt der Tragetasche reinlegen... Und noch was: Bei einigen Kinderwagen, wie z.B. bei unserem kann man hinten das Verdeck hochklappen , so dass die Kinder im Liegen zur Seite rausschauen können... Davon war meine immer sehr begeistert....
kiwikueken
kiwikueken | 05.10.2008
14 Antwort
Danke
Danke für die vielen antworten, ich denke ich werde dann nächste Woche meinen Wagen auch umbauen. Mir ist ja klar das sie noch nciht so lange sitzen soll, aber wie die meisten schon sagen sie kann ja auch drinn liegen. und was soll man denn machen wenn man so ein Riesenbaby hat? lach
Majuma
Majuma | 05.10.2008
13 Antwort
sitzen
alleine sitzen bedeutet, das sich das baby alleine ohne hilfe hinsetzt und nicht das man die kleinen hinsetzt......
florabiene
florabiene | 05.10.2008
12 Antwort
meine ist fast 7 monate
und sie liegt immer noch im kiwa.ich finde solange die kleinen sich noch nicht selbständig hinsetzen können, sollen die das auch noch nicht. klar sitz meine auch mal, aber nie lange.essen gebe ich ihr auch im sitzen. man tut den kleinen keinen gefallen wenn man den rücken schädigt, die muskelatur und die knochen sind erst fürs sitzen ausgelegt, wenn die kleinen das auch alleine können.
florabiene
florabiene | 05.10.2008
11 Antwort
Meine Maus ist aus der Tragetasche rausgewachsen...
da war sie auch 5 Monate alt.... ich würde sie einfach nicht gerade sitzen sondern höchstens eine Stufe nach oben solange sie noch nicht 100 sitzen kann! Hab ich bei meiner auch so gemacht und damit gibt sie sich zufrieden! Lara fängt jetzt erst an mit sitzen Monate aber man soll Kinder erst richtig aufsetzen wenn sie das schon ne weile beherrschen....
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 05.10.2008
10 Antwort
wenn sie fest
von alleine sitzen kann dann kannst du sie ruhig in einen buggy setzen
emilysmami2007
emilysmami2007 | 05.10.2008
9 Antwort
ja ich musste das auch so früh
weil die Tragetasche zu klein war, aber bitte bitte noch nicht so lange aufrecht sitzen lassen... Solange sich die Kinder noch nicht allein hinsetzen können, sollen sie noch möglichst viel liegen!!! Dem Rücken zu Liebe!
mutti1000
mutti1000 | 05.10.2008
8 Antwort
Sitzen
Ich würde die Kleine noch auf keinen Fall sitzen lassen. Die Wirbelsäule ist in diesem Alter noch viel zu instabil dafür und könnte einen Schaden nehmen, den man später nur mit viel Krankengymnastik wieder weg bekommt. 30 sec. alleine sitzen bedeutet noch nicht, dass sie es tatsächlich alleine kann. Setzt sie sich schon alleine hin? Kann sie sich über lange Zeit gerade halten ohne zur Seite wegzukippen und sich selbst ausbalancieren? Wenn nicht, solltest Du sie auf jeden Fall liegen lassen. Auch nicht in den Hochstuhl setzen... Klar mögen das die Kinder, aber es ist nicht gesund!!! Ich habe meine in dem Alter in der Wippe gefüttert, was sehr gut klappte...
kiwikueken
kiwikueken | 05.10.2008
7 Antwort
--------------
wenn man den sitz in mehrere positionen stellen kann und du sie nicht ganz gerade hinsetzt dürfte das kein problem sein. lg
Nightangel
Nightangel | 05.10.2008
6 Antwort
Kann sie sich aus eigener Kraft hinsetzen oder setzt DU sie hin ???
Das ist ein großer Unterschied. Klar kannst Du einen Buggy nehmen, aber nicht ständig in Sitzposition, wenn sie es nicht aus eigener Kraft schafft LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.10.2008
5 Antwort
buggy
habe meinen auch umgebaut und meine kleine is gerade erst 4 monate. immer wenn ich meine im liegen mit nahm, also in der tragetasche, gab es ein theater, weil sie nicht liegen will. sie kann ja sitzen und will alles sehen. als ich ihn dann umgebaut hatte, lief alles perfekt. also viel spaß und alles gute. lg nina
ninaundemily
ninaundemily | 05.10.2008
4 Antwort
ich würde es nicht machen
ich nehme auch mal an das sie sich nicht alleine hinsetzt sondern sitzen bleibt wenn sie hingesetzt wird, das ist nicht sitzen können... die muskulatur ist erst 100% ausgereift wenn sie sich selber hinsetzen kann, OHNE fremde hilfe... meine tochter wollte auch irgendwann nicht mehr liegen, ich hab sie dann öfter ins tuch genommen, wenn sie mit 10 Jahren wodka statt wasser trinken will lass ich sie ja auch nicht...
ich85
ich85 | 05.10.2008
3 Antwort
kinderwagen
wenn du die rückenlehne in verschiedene höhen einstellen kannst dann kannst du beruhigt deine kleine da rein legen und die rückejlehne schräg stellen so das sie nicht mehr komplett liegt mein 1 er sohn hat mit 3 monaten nicht mal mehr in die tragetashe gepasst geschweige in nen normnalen kinderwagen war ja bei geburt schon 57 cm grins
6erpack
6erpack | 05.10.2008
2 Antwort
...
bommert7
bommert7 | 05.10.2008
1 Antwort
:o)
hab auch mit 5 monaten meinem kleinen in den buggy gesetzt und es hat ihm so gefallen, kannst du schon machen
NUKI
NUKI | 05.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Welchen Buggy könnt ihr empfehlen?
16.08.2012 | 8 Antworten
guter preiswerrter buggy?
15.07.2012 | 4 Antworten
ab wann habt ihr einen buggy gekauft
22.05.2012 | 5 Antworten
Welchen buggy würdet ihr nehmen?
22.11.2011 | 22 Antworten
Chicco Lite way, osann vegas buggy
22.11.2011 | 1 Antwort
Welche Buggy mit Lufträder sind gut?
27.08.2011 | 7 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: