Bin am weinen und fix und fertig

Oldenburg
Oldenburg
04.09.2008 | 13 Antworten
meine kleine 9 Monate weint seit halb neun weiß einfach nicht was mit ihr los ist sie wird immer gegn viertel nach acht ins Bett gebracht und heute ist sie so was von am weinen sie ist hunde müde kackerche hat sie eben auch gemacht Zäpfchen hat sie bekommen was gegens Zahnen ich weiß nciht weiter nehme ich sie auf den Arm schläft sie fast ein lege ich sie ins Bettchen schläft sie auch ein gehe ich raus schreit sie bekomme sie einfach nicht zum schlafen bin total fertig was kann cih noch amche habe ihr ein Kirschkernkissena uf den Bauch gelegt ich weiß einfach nicht weiter und so ist es Mittags auch wenn sie Mittagschlaf machen soll sie schläft dann 30 inuten und dann weint sie ist aber müde und ich bekomme sie nicht mehr hingelegt und das schon seit 4 Wochen
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
beruihge dich bitte....
vielleicht brauch sie dich einfach ...ich bin auch strikt -- aber denk dran BABYS sind geboren worden um Nich alleine zu sein...manchmal solllte man sie mit sich hinlegen und kuschel...das is bei ihr bestimmt auch noch ne phase sone phase-das machen alle kinder..sie wachsen entspann dich und geh schlafen.. l-g aus berlin
mamavonluiz
mamavonluiz | 04.09.2008
12 Antwort
knuddel sie,erzähle ihr,
lass sie auf deinem arm. sie fühlt sich wohl bei dir! summe ihr leise etwas vor dabei. sage ihr mehrmals, dass du sie lieb hast. und das du für sie da bist . sie könne beruhigt schlafen.... wenn sie sich auf einen arm legt und sie einschläft leg sie ins bett streichle sie singe irgendwas vor sei bei ihr!du wirst sehn manchmal spielt nähe eine wichtige rolle bei einem so kleinen kind:-) alles gute
piccolina
piccolina | 04.09.2008
11 Antwort
..........
Von ein zwei mal im Elternbett einschlafen, gewöhnt sie sich das nicht an. Sie braucht aber vielleicht deine Nähe, gib sie ihr und sie wird dann auch schlafen.
Lillymama2007
Lillymama2007 | 04.09.2008
10 Antwort
Hallo Du!
Mach Dich nicht so fertig, es werden auch wieder andere Zeiten kommen! Meine Kleine wird morgen 10 Monate u. ist auch immer mal wieder so drauf. Sieh es mal so: In dem Alter erleben sie so wahnsinnig viel, dass sie einfach nicht zur Ruhe kommen. Sie lernen zu krabbeln, vielleicht schon, sich hochzuziehen, es strömen tagtäglich so viele neue Eindrücke auf sie ein usw., und erschwerend kommt auch noch das Zahnen dazu! Ich kann Dir auch nur raten, Dich mit ihr hinzulegen, mache ich auch immer so. Vielleicht hat sie Verlustängste, weil Du schreibst, sie weint, wenn Du rausgehst? Da soll es helfen, tagsüber oft "Kuckuck-Spiele" zu spielen, damit sie lernt, dass Du nie ganz verschwunden bist! Ich glaub, bei uns hilft´s! LG u. alles Gute euch beiden! Novembermami
Novembermami
Novembermami | 04.09.2008
9 Antwort
Dank euch
aber ich weiß immer noch nicht was ich machen soll wenn ich se mit ins Bett nehme dann habe ich angst das sie es sich angewöhnt was cih ja verhindern will
Oldenburg
Oldenburg | 04.09.2008
8 Antwort
Unsere macht auch Theater beim Einschlafen
aber so lange noch nie!! Leg dich zu ihr, kuschel mit ihr. Vielleicht braucht sie das ganz einfach. Kein Baby schickaniert seine Eltern aus bösem Willen Vielleicht braucht sie heute deine Nähe ganz besonders. Meine weint auch gerade muß schnell mal nachschauen!
alinchen2
alinchen2 | 04.09.2008
7 Antwort
Das ist eine Phase
Hi Also mein Kleiner ist 10 Monate alt und ich habe das gleiche durchgemacht. Ich habe ihn immer bei mir im Bett einschlafen lassen und erst nach einer halben Stunde, wenn er wirklich fest schläft, habe ich ihn ins Bett gelegt. Und nachdem die Phase vorüber war, kann ich ihn wieder normal ins Bett legen und er schläft brav durch! Ich wünsch dir viel Kraft, das geht wieder Vorbei LG
Suse007
Suse007 | 04.09.2008
6 Antwort
..........
Setz sie mal in die Badewann, damit sie entspannen kann. Und gehe mit ihr ins Bett. Lege dich einfach mit ihr hin, damit sie merkt das sie nicht alleine ist.
Lillymama2007
Lillymama2007 | 04.09.2008
5 Antwort
hallo ihr beiden
Ich habe meinen kleinen immer so beruhigen können dass ich eine Relax musik laufen haben lasse am bettchen dass sie sich beruhigt und weiß dass es was neues im zimmer ist so schlief mein junior ein es kann gut sein dass sie schmerzen im mund bereich hat Und ja versuche es doch damit Viel erfolg Grüße conny
Connysteffen
Connysteffen | 04.09.2008
4 Antwort
hallo
leg dich mit ihr in dein bett und leg sie dir auf die brust meiner schläft dann immer sofort ein.
MamiundDeryck
MamiundDeryck | 04.09.2008
3 Antwort
hast dus denn mal...
....versucht sie in eine wippe oder in den maxi cosi zu legen, falls du den noch hast...wenn meiner sich in sein geschrei reinsteigert, dann hilft ihm das wenn ich ihn im maxi cosi wippe ohne ihn weiter zu beachten, er schläft dann meistens ganz tief ein... oder du fährst mit ihr ein wenig spazieren...egal ob nur im kinderwagen oser im auto....vielleicht hilfts ja
jessy002200
jessy002200 | 04.09.2008
2 Antwort
dann bleib bei ihr
meine habe ich heute schweren herzen in ihrem bett einschlafen lassen mit viel tränene...aber ich war da habe sie die ganze zeit gestreichtl und ihr erzählt....vieleicht braucht sie dich jetzt..lass sie bei dir liegen...
tinchris
tinchris | 04.09.2008
1 Antwort
....................
Zieh sie mal dick an und geh mit ihr spazieren oder hol den kinderwagen in die Wohnung Ansonsten würd ich mir mal überlegen zum KH zu fahren
SteffiSG
SteffiSG | 04.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

bin voll fertig
11.08.2012 | 7 Antworten
Ständiges weinen
06.08.2012 | 10 Antworten
Bin total fertig und kaputt!
15.07.2012 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: