Meine stützt sich in Bauchlage nicht ab

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.08.2008 | 2 Antworten
Meine Tochter ist etwas über 4 Monate alt und hat ihre eigene Einstellung zur Bauchlage: Entweder sie macht gar nix bzw. schläft ein, oder sie fängt an zu schreien und presst das Gesicht voll in die Decke. Sie kommt nicht drauf die Arme zu benutzen, macht immer einen auf Gummiadler und schiebt die Beine unter den Hintern.
Kann ich sie irgendwie unterstützen? Wann konnten eure sich aufstützen?
Danke für Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Mein kleiner
. Manchmal braucht er in Bauchlage eine Hilfestellung. Dann schieb ich ihm die Arme bzw. Hände vorne vor den Körper. Aber jedes Kind entwickelt sich anders. Drehen kann und will er sich selbst bislang noch nicht. Aber immer Sitzen. Also von daher, wie momo80 schon sagt, ruhig Blut.
Katharina27
Katharina27 | 27.08.2008
1 Antwort
meiner ist 4 1/2 Monate
und kann auch noch nicht mehr...ich lege ihn immer vorwärts über das Stillkissen, das ist dann nicht soo anstrengend, abe er kann trotzdem üben. Mein Kinderarzt hat gesagt, er ist zeitgemäß entwickelt, also müsste er noch nicht mehr können. Ruhig Blut, sie wird das schon lernen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

baby bauchlage
11.02.2011 | 2 Antworten
Kopfnicken in Bauchlage
19.08.2010 | 5 Antworten
Baby in Bauchlage legen
17.05.2010 | 4 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading