Schreien eure Kinder abends auch ohne ersichtlichen Grund?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.07.2008 | 12 Antworten
Mein Kleiner fängt jeden Abend an zu schreien obwohl er gegessen hat, der Po sauber ist. Er will dann nichts trinken weint beim stillen. Nichts lässt ihn ruhiger werden. Wir haben schon pucken versucht das hilft ihm auch nicht macht ihn nur wütender.
Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps
der kleine ist übrigens 5 Wochen alt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Einsclafprobleme
Hallöchen also schreien lassen würde ich den Kleinen auf gar keinen Fall, leg Ihn in sein Bettchen und streichle Ihn sing ein bisschen aber nimm Ihn auf keinen fall wieder hoch.Denn er lernt nur so dass jetz schlafenszeit ist.Viel Geduld, Ihr lernt Euch ja gerade erst kennen, guib ihm sichere Zeichen, zb. Du bist müde Du bleibst im Bett.Liebe Grüsse alles Gute und hör immer auf Dein Bauchgefühl, tu nichts gegen Deinen Willen ud wäge bei all den guten Ratschlägen ab ob das auch für Dich passt.Lass Dich nicht beirren, hör Dir alles an und entscheide selber was Du richtig findest.
Piratol
Piratol | 16.07.2008
11 Antwort
tut mir leid
wenn du es falsch verstanden hast!
hase712
hase712 | 14.07.2008
10 Antwort
Nö.................
...hörte sich so an.........
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2008
9 Antwort
@Steffi
habe ich das gesagt?
hase712
hase712 | 14.07.2008
8 Antwort
er findet vermutlich nicht in schlaf
wir hatten das problem auch. lassen unsere schreien, so 2-3 minuten auch wenn es hart ist, dann geb ich ihr den schnuller, meistens schläft sie dann vor erschöofung ein. du weisst als mutter, dass ihm nichts fehlt, also verwöhne ihn nicht mit einschlafmethoden, die dich ewig verfolgen, wie z.b. schaukeln oder tragen... das gewöhnt er sich schneller an, als man glaubt. viel glück
Steffl1986
Steffl1986 | 14.07.2008
7 Antwort
wachstumschübe -blähungen -zähne
herumtragen, warmewaschlappen am bauch auflegen, babybäuchleinmassage, spazieren fahren, fliegergriff, ins elternbett legen und mit dem baby kuscheln, ruhe bewahren;die zeit geht vorbei;LG:)
linak
linak | 14.07.2008
6 Antwort
...................
Zäpfchen ......... vielleicht hat er Bauchschmerzen ........ja kann sein ......aber gibts du immer wenn Dein Kind weint Zäpfchen ???????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2008
5 Antwort
..................
Babys / Kinder müssen nicht immer einen Grund haben........Windel voll, Hunger u.s.w. ........ Dir geht es ja auch manchmal nicht gut und du meckerst.......... versuch mal mit einem Schlafritual anzufangen z.b. eine Kasette anmachen oder ein Lied singen..... vielleicht braucht er einfach was zum "runter kommen"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2008
4 Antwort
kann ja aber auch sein, dass
er bauchschmerzen hat, dann würde ich die die Kümmelzäpchen von Wala empfehlen!
hase712
hase712 | 14.07.2008
3 Antwort
Hallo!
Ich habe gehört, dass manche Babies immer in ihrer Geburtsstunde schreien. Wann ist der kleine denn geboren? Vielleicht stimmts ja überein. LG
felix1
felix1 | 14.07.2008
2 Antwort
Das ist ganz normal
die kleinen bauen den ganzen Stress des Tages ab, auch wenn der Tag ruhig war. Das gibt sich wieder. Viel Geduld und ganz viel Ruhe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2008
1 Antwort
wahrscheinlich
schreit er weil er müde ist!Die kleinen haben oft Probleme beim einschlafen!Ich nimm meinen Kleinen abends kurz ins Tragetuch und er ratzt sofort ein!Oder ich stille ihn bis er schläft!
hase712
hase712 | 14.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nachberin lässt Kind schreien
31.05.2012 | 80 Antworten
Baby schreit nur abends!
17.03.2011 | 5 Antworten
Warum schreit mein Baby immer abends?
21.02.2011 | 8 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading