Was für Schmuse-Tiere haben den eure Kiddys?

Windelwinnie
Windelwinnie
24.07.2007 | 17 Antworten
Bin jetzt einfach mal neugierig! Was für Lieblings-Schmusetiere haben denn eure Kinder so? Meine Maus geht nirgends ohne den Sterntaler Esel Emmi hin, der ist ihr ein und alles.

Hab ihn mittlerweile 3x, zur Sicherheit.

Ich weiß, es gibt Kinder die nehmen gar keine Tiere. Ich find das allerdings sehr praktisch, denn so läßt sie sich überall beruhigen und fühlt sich geborgen. Hab gehört es sei gut für die Entwicklung.
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Was für Schmuse-Tiere haben den eure Kiddys?
hallo. bei meinem grossen der ist jetzt 16j.hab ich als er ein halbes jahr alt ist einen gelben hund gekauft der hatte im bauch noch7 kleine hunde, die kleinen sind nicht mehr alle da aber der grosse ist immer noch in seinem besitz.mein zweiter sohn 10j. wollte nie ein kuscheltier haben habe ihm verschiedene gekauft aber bis heute hat er damit nichts am hut.keine ahnung warum er nie eins wollte.mein dritter sohn 6j. hat einen teddy und eine katze, der teddy ist nicht ganz so wichtig aber ohne die katze schläft er nicht.meine jünste hat im krankenhaus von den schwestern ferdinant der elefant von ein herz für kinder geschenkt bekommen, den findet sie ganz toll und mit dem geht sie auch ins bett. lg karin
karin
karin | 25.07.2007
16 Antwort
schmusetier
mein jüngster ist jetzt 5 jahre alt und hat seit geburt an einen schmuseteddy und den gibt er nicht freiwilig her. zum waschen mussten wir schon einen zweiten besorgen, denn ohne den teddy geht es nicht. wenn er krank wird, ist teddy sein ständiger beleiter und wenn er autofährt muss teddy auch unbedingt mitfahren, damit er was von der welt sieht.
ildigo
ildigo | 25.07.2007
15 Antwort
Das mit dem Waschen kenn ich auch
meine kleine wollte ihren Esel sogar schon aus der Waschmaschine "befreien"... Sie stand davor, hat drauf gezeigt und dann die Waschmaschine ausgeschaltet... Ich hab dann aber doch gesiegt, er wurde gewaschen, durfte allerdings nicht trocknen, er wurde dann aus dem Wäschekorb "entführt" und weggebracht... Weit weg von Mama
Windelwinnie
Windelwinnie | 25.07.2007
14 Antwort
kuscheltiere
meine drei mädchen nehmen den tummy.ohne ihren haiabärs gehen die nirgedshin, ausser einer von meinen drei weibern, die hat auch ein nilpferd wo sie beruhigt.aber ansonsten den tummy. meine jungs eigentlich gar nichts.
Twinmam
Twinmam | 24.07.2007
13 Antwort
Schmusetierchen
Hallo, meine große hat jeden Tag ein anderes Kuscheltier - je nach Stimmung und meine Kleine hat ihren hasen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.07.2007
12 Antwort
Schmusetiere
also meine Maus hat eine gelbe Ente mit Beissring namens Emma und ein Clown namens Paul. im bett sind sie noch net so wichtig aber ich denke das kommt noch auch gibt es noch ein Blauen Balu und Knut der kleine Eisbär den mein Mann ihr schon in der schwangerschaft gekauft hat. ab wann wird so was eigendlich wichtig? also mit welchen alter schecken die kleinen das?
Claudia20-04
Claudia20-04 | 24.07.2007
11 Antwort
Schmusetiere
Lucas hatte "Hasi" von H&M, der mittlerweile sehr abgeliebt ist
Susi6Lucas
Susi6Lucas | 24.07.2007
10 Antwort
Pampers-Schmusestern
Mein Kleiner schwört auf den Pampers-Schmusestern. Wenn der nicht da ist, gibt es Terror beim schlafen gehen. Haben auch noch 2 andere Schmusetücher, aber die helfen nicht zum einschlafen. Zum glück haben wir 3 Exemplare davon!
dula
dula | 24.07.2007
9 Antwort
Hallo
Meine Kleine geht nicht ohne ihr Winnie Pooh Kissen schlafen. Muss ich das mal waschen, bleibt sie erst mal ne Weile vor der Waschmaschine stehen. Wird dann anscheinend doch zu langweilig und geht wieder. Muss aber abends wieder im Bett sein. Meine Große hat ein ganzen Zoo im Bett :-) Einmal ihren riesigen Spongebob, dann einen Golden Retriever Plüschi, dann den lila Bären
JaLePa
JaLePa | 24.07.2007
8 Antwort
Wollten keine
Hallo, meinde beiden haben irgendwie keine Schmusetiere am liebsten. Sie sind total uninteressant für die beiden. Ich habe beide lange gestillt. Beim Abstillen des Großen hatte ich versucht ihm was nahe zu bringen, wollte er aber nicht. Aber man muss auch sagen, dass wir im Familienbett schlafen und wenn sie was brauchen, näher ran rücken oder wie der Große am liebsten auf den Bauch krichen würden. Mama schiebt dann immer wieder...
mycofie
mycofie | 24.07.2007
7 Antwort
Knuddeltiere
Also meine beiden haben ihre zur geburt bekommen Robin hat einen Blauenseehund der coco heißt und emily hat eine kleine gelbe ente die schnatchen heißt ...die beiden haben sie imma und überall dabei und ohne schlafen die auch net ein ... wir waren einmal ohne die weg und da gabs echt terror .-.-
Sunshine1
Sunshine1 | 24.07.2007
6 Antwort
ja, wir haben auch einige, aber es MUSS der Esel sein...
kein teddy, kein Hase, nein nur DER esel... Sie hatte ihn zuerst als Herzton-Figur und der saß von Anfang an im Stubenwagen. Als sie älter wurde hab ich nun die Herztöne raus genommen Ist schon witzig, oder? Aber wir kommen auch viel ohne Schnuller aus, hauptsache der Esel ist da!
Windelwinnie
Windelwinnie | 24.07.2007
5 Antwort
Schmuse-Tier Trolly ;0)
Normalerweise bräuchte ich einen Trolly um die Schmusetiere meiner Kinder mitzunehmen: Max Als Kathy und Tally zu uns gekommen sind, hatten sie keine Schmusetiere...Kathy hat ihren Tröster in Bubu einem Nici Hund gefunden...Tally dagegen hatte es schwer, erst als Constanze ihr ihr altes Schmusetuch geschenkt hatte, der Hase Felix von Käthe Kruse ging es ihr besser!!! Heute sind Julian, Rudolf, Bubu, Felix und Schmuser fester Bestandteil unseres Trollys...
keksbande
keksbande | 24.07.2007
4 Antwort
es sind "nur" zwei Bären
Lara hat einige zu bieten, wenn man aber genau hinschaut sind es lediglich zwei. Dabei handelt es sich um Schmuse-Teddybären von C&A. Bruno und Thea sind ihr ein und alles. Ohne Bruno ist einschlafen fast unmöglich. Bruno liegt ständig bei ihr im Bett, während Thea im Kinderbett bei meinen Schwiegereltern liegt. Ich habe nur Bammel davor, wenn Bruno mal verschwinden sollte. Ein identisches Tier riecht halt trotzdem anders.
Andreas
Andreas | 24.07.2007
3 Antwort
Kuscheltiere
Hallo du, also mein Sohnemann ist aus dem Kuscheltieralter mehr oder weniger rausgewachsen. Er hat jetzt nur noch so einige wenige. Und sein Teddy der immer an seinem Bett sitzt. Bei unserer kleinen ist das anders, sie hat so einige. Amliebsten sind ihr ein Kuschel/Schmusetier vom DM und momentan ihr LernSpassHündchen von fisherPrice
tinkerbell
tinkerbell | 24.07.2007
2 Antwort
bärchen
bruno hat einen plüschbär, der eigentlich ein kirschkernkissen ist, bzw. er lässt sich mit einem kirschkernkissen füllen . ich habe das tierchen auch zu diesem zweck gekauft - er hat es aber gesehen und war sofort "verliebt". wir haben den bären mittlerweile auch 3x zur sicherheit übrigens ich habe auch gehört, dass so ein schmusetier auch für die entwicklung gut sein soll. soll angeblich zumindest ein besseres mittel sein zum lernen der selbstberuhigung als schnuller und co. wenn es denn klappt. bei uns scheint es zumindest gut zu funktionieren. *grins* lg, mameha
mameha
mameha | 24.07.2007
1 Antwort
Hund Handpuppe
Hallo! Meine Tochter hat einen Hund , deshalb hoffe ich, er überlebt noch ein paar Jahre!!
Tanja
Tanja | 24.07.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kinder und tiere ??
22.08.2012 | 5 Antworten
Hundehaltung.....
21.08.2012 | 8 Antworten
Was wiegen eure Kiddys mit 4Jahren
18.06.2012 | 37 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: