Startseite » Forum » Lernen und Entwicklung » Allgemeines » Hilfe mein Sohn 2 1/2 will nicht sprechen

Hilfe mein Sohn 2 1/2 will nicht sprechen

Gelöschter Benutzer
hallo vieicht kennt jemand das problem .. und kann mir / uns helfen ..
Unser Sohn will nicht sprchen, also niht richtig.
Er sagt brum anstelle von auto genauso wie er tierlaute gibt anstatt sie beim namen zu nennen.
Wenn er Hunger hat kommt ein mama mh und beu durst macht er dieses erfrischungsgeräusch usw. Wir haben ihn diese verniedlichungen NICHT beigebracht weil wir genau das evrhindern wollten was jetzt eingetreten ist. Machen uns langsam echt gdanken von unseren freunden können die kinder in seinem alter schon ganze sätze sprechen.
Wer kann uns tipps geben oder hat das gleiche problem?
von Gelöschter Benutzer am 03.04.2008 21:02h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
bebiehgirL
ich denke garde wenn kinder im kindergarten sind oder gehen dann verbessert sich die sprache meistens automatisch.# anosontzen finde ich es immer gut zu einer Logopäden zugehen. das hat meistens sinn.# bei uns im kindergarten ist es so, finde ich sehr gut an sich wenn die kinder Sprachprobleme aufweisen, dann wird dies mit den eltern besprochen es wird angeboten das es sich die Logopädin des kindergartens anschaut, und wenn was gemacht werden solte kann man das ganz automatisch im kindergarten mit der logopäden machen.
von bebiehgirL am 28.06.2012 15:05h

10
LillyMirjam
Also meine Kleine ist jetzt 3 1/2 Jahre alt und sprachlich auch nicht so weit wie vielleicht andere Kinder es sind. Dabei lesen wir viel.. oder ich lese vor. oder wir schauen Bilder und benennen sie auch. Bei unserer ist es am meisten so, wenn sie aufgeregt ist, dann redet sie einfach zu schnell! Wir waren mit ihr schon zum Kinderarzt.. zum Ohrenarzt und alle beiden sagen: "Warten Sie ab, wenn Sie im Kindergarten erst ist gibt es eine Explosion in der Sprachentwicklung". Und ich selbst muß sagen, seit Ende letzes Jahres ist sie im für wenige Stunden im Spielkreis und sie spricht auch immer deutlicher! Ich würde sagen: Keine Sorgen machen.. nur Faulheit in der Sprache nicht unterstützen ;-) .. unsere sagt auch schon mal Möchte "nane" essen.. dan frage ich nach, wie heißt das noch richtig "Banane" kommt dann *lach* Kinder können durchaus bei manchen Wörtern sprechfaul sein. Übrigs von Logopäden wurde uns bisher abgeraten.. ist einfach zu früh dafür!
von LillyMirjam am 28.06.2012 15:00h

9
drika01
wir haben
auch schon dran gedacht einen weiteren arzt zu zu holen. Unser son war mit allen anderen Sachen ziemlich schnell, er hatt mit nem halben jahr alle Zähne er ist mit 11 monaten gelaufen usw. Unser arzt sagt bei Jungs wäre es so das sie sich nur auf ein Konzentrieren können und Félix sei mehr der Wesentliche Typ er interresiert sich mehr für funktionelle sachen und wir würden ihn ja alle verstehen. Ihn berichtigen mach ich schon immer aber er grinst mich an und tut als würd es ihn nicht interessieren.
von drika01 am 03.04.2008 21:22h

8
TamaraFD
Hallo
Also mein Sohn is jetzt im Februar 2 Jahre alt geworden! Und wir haben ganz genau das selbe Problem zu Auto sagt er nän-nän Essen gleich hmmmmmmmmm zu machen is Bumm usw er benuzt einfach net die Wörter sondern nur die Laute was die Dinge so von sich geben. Babysprache haben wir auch nie verwendet weil wir auch genau das vermeiden wollten! Der Kinderarzt meinte nur das man das beobachten muss un das die einen halt schneller un die anderen weniger schnell sind! Lg
von TamaraFD am 03.04.2008 21:15h

7
leene83
......
das mit dem logopäden ist schon mal ne super sache! der kann euch dann weiter helfen und hat ahnung davon ob es wirklich "nur" faulheit ist oder ob doch eventuell mehr dahinter steckt... unsere Neurologin sagte, wenn kinder mit ende des 2. lebensjahres keine 2 kleinen sätze sprechen können, sollte man auf "diagnosesuche" und Förderung gehen ist er den nur in der sprachentwickung auffällig oder auch in anderen bereichen? alles gute euch beiden =)
von leene83 am 03.04.2008 21:14h

6
kriatal
wiederhole immer wieder aufs neue also jedes mal das was er sagt richtig
z.b.wenn er brum brum für auto macht dann sag du es richtig! aber ganz wichtig gehe nicht auf seine "babysprache" ein und mache ihm keine vorwürfe! hat der kinderarzt bis jetzt noch nichts gesagt deswegen? wenn nein spätestens bei der nächsten u untersuchung wird danach geschaut, oder du sprichst ihn darauf an!!! ich hoffe das wird ganz schnell!!! liebe grüsse kriatal
von kriatal am 03.04.2008 21:11h

5
niklas05
Sprechen
Hallo, also ich kann Dir nicht so wirklich helfen, aber vielleicht hilft es Dir meiner wird jetzt auch 2 1/2 Jahre und mit dem Sprechen sieht es ähnlich aus wie bei Dir. Ich merke aber, jetzt hat er so einen Sprung gemacht wo jetzt einiges raus kommt aber meistens wenn ich oder mein Mann oder zu dritt sind, aber wenn ein "Fremder" dabei ist redet er fast nichts. Er versteht ein jedes Wort, er kann sich auch auf seine Art und Weise verständlich machen. Ich hab auch schon gehört manche Kinder saugen das auf wie Schwamm und dann kommt alles auf einmal. Werden wir sehen. Er hat bis jetzt alles gelernt, wird er das auch noch lernen.
von niklas05 am 03.04.2008 21:10h

4
drika01
unser
kinderarzt meint wir solen uns keine gedanken machen zwischen 2 und jahren wäre es normal und spätestens im kindergarten würde sich das ändern, weil die anderen ihn nicht verstehen können, Aber mir kommt es echt komisch vor. Waren schon beim Ohrenarzt aber mit dem hören klappt alles.
von drika01 am 03.04.2008 21:10h

3
mel24-1
............
Hi ich selbst habe auch erst mit 3 Jahren angefangen zu reden und heute muß man mein Mundwerk mal noch extra totschlagen sagen meine Freunde immer. Bei mir war es reine Faulheit ich habe trotzdem alles bekommen was ich wollte und meine Eltern waren ganz baff als mein Erster Satz lautete..... Papa du Arsch du mein Escort putt macht, dich nimme mag... ;c) dazu muß ich sagen das war im KH als mein Dad unser Auto gegen den Baum gefahren hat und verletzt im KH lag.
von mel24-1 am 03.04.2008 21:08h

2
Maxi2506
Ich würde mal
zum Logopäden gehen...der kann dir sagen ob es normal ist! LG :-))
von Maxi2506 am 03.04.2008 21:07h

1
Piercing-Fee
Hallo
Warst du schon mal bei einem Logopäden : Mein Neffe hat erst mit 3 Jahren angefangen zu sprechen . Lg
von Piercing-Fee am 03.04.2008 21:05h


Ähnliche Fragen


Sprechen mit 2,7 Jahre?
13.08.2012 | 11 Antworten

Sprechen
26.07.2012 | 6 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter