Startseite » Forum » Lernen und Entwicklung » Allgemeines » Schlechtes Ein-/Schlafen

Schlechtes Ein-/Schlafen

Scottish67
Hallo!
Ich hab da mal folgende Frage (warscheinlich wurde sie schon mehrfach beantwortet..):
Unsere Kleine, 3 Monate jung, schläft Abends nur sehr schlecht und nicht ohne langes Schreien ein und schläft dann fast immer nur etwa 2 Stunden. Meine Frau bringt sie Abends zu Bett, singt ihr noch was vor, und schaukelt sie in der Wiege sanft hin und her, dann schläft sie für knapp 10 Min. ein, um dann wie "gewohnt" mit dem Schreien loszulegen .. WEISS JEMAND RAT !?!?!?
Wenn wir sie in die Fisher Prize-Schaukel legen schläft sie bis zu 4 Stunden, doch das wird mir langsam zu bunt, da man die Kinder ja nicht so lange in sitzender Position schlafen lassen soll - wg. der Haltungsschäden.
Der Schotte
von Scottish67 am 10.12.2007 21:29h
Mamiweb - das Babyforum

8 Antworten


5
sun_shine
nicht mehr
an ml sondern die gleiche menge wie sonst mit einem löffel mehr drin. damit es etwas dicker ist.
von sun_shine am 10.12.2007 22:01h

4
tylerdurden1201
tipp von mir...
folgendes buch mal lesen: jedes kind kann schlafen lernen hat bei mir und vielen anderen bekannten sehr geholfen.
von tylerdurden1201 am 10.12.2007 22:00h

3
Scottish67
Fläschen geben/ Müdigkeit
auch wir füttern jetzt Abends etwa 75 ml mit der Flasche Müde wird - hilft aber bis jetze leider noch nicht Der Schotte
von Scottish67 am 10.12.2007 21:58h

2
laualau
schlafen
also meine maus ist etwas jünger 9wo. aber sie schläft aleine ein, allerdings erst nach dem wir gemerkt haben das man sie hinlegen kann erst wenn sie müde ist, sonst hatte sie auch so eine art "sekunden schlaf" gehabt um dann frölich weiter zu weinen.... vielleicht hilft das nicht nach einem plan die kleine ins bett zu legen, sondern nach müdigkeit so wie wir erwachsene das auch tun ;) wünsche viell glück und geduld lg laualau
von laualau am 10.12.2007 21:47h

1
sun_shine
Hallo meine kleine
ist heute genau 3 monate alt. Sie schläft im durchschnitt von 20 bis ca 6-8 Uhr durch seit ca einer woche vorher hat sie auch schon durchgeschlafen aber von ca. 22 bis ca 6 Uhr seit sie 1 1/2 monate alt war. Meine kriegt abends ein löffel mehr rein und bekommt sabsimplex tropfen ohne die schläft sie nicht durch weil sich nach paar stunden wieder ein bäuerchen entwickelt und dieser sie dann stört und sie wach macht. die tropfen sind ungefährlich. sie kriegt sie nur in der abendflasche. tagsüber braucht sie die nicht. es steht auch in der verpackung das man die auch zum schlafen geben kann. denn die sind gegen bauchschmerzen. bei uns wirkt es nur so.
von sun_shine am 10.12.2007 21:38h


Ähnliche Fragen


Schlechtes gewissen
17.08.2012 | 17 Antworten

Schlechtes Gewissen!
31.05.2012 | 0 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter