Ads Medekamente

Krillumine
Krillumine
19.09.2008 | 3 Antworten
Hallo meine Tochter 8 J. hat Ads und soll jetzt mit Med. eingestellt werden mit Straterra kennt das jemand bzw nimmt das euer Kind ? Würde gern wissen wie die vertragen werden usw. Bin für jegliche Info dankbar .
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Hallo Krillumine,
Du schreibst "und soll"? Was möchtest DU für Dein Kind? Hast Du schon alle Alternativen ausgeschöpfthat man auch vor längerer Zeit gesagt er habe ADHS , wir entschieden uns gegen Rithalin , nun zwei Jahre später sagt man er sei Hochbegabt in nicht unüblicher Begleitung des ADS.Warscheinlich hätte die Entwicklung unseres Sohnes mit Med. einen anderen Weg genommen. Ich wünsche Dir Vertrauen!Love is the Law
adoyahel
adoyahel | 20.09.2008
2 Antwort
ads
hallo , mit dem medi kenne ich mich nicht aus , aber meine tochter ist jetzt 12, 5 und hat ritalin und concerta genommen , bzw.nimmt wieder ritalin, soll euer medi eine langzeit tablette sein ? so eine war concerta auch , aber wir brauchten zusätzlich noch eine ritalin zum anschubsen , ist manchmal notwendig.sind dann aber wieder auf ritalin umgestiegen weil mann damit genauer dosieren kann und die nicht solche starken nebenwirkungen haben, sie muss jetzt zwar über den tag verteilt mehrere nehmen, aber es klappt besser , solange sie richtig dosiert ist, und sie braucht weniger milligramm als mit concerta.ich hoffe es hilft dir etwas, viel geduld wünsche ich dir , l.g sweet-77
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.09.2008
1 Antwort
sorry nee kenne ich nicht
ich kenne nur ritalin und medicinet
favie67
favie67 | 19.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: