Ovulationstest immer negativ

realSchlumpfine
realSchlumpfine
24.06.2008 | 4 Antworten
Hallo,
habe mir Ovulationstests gekauft und angewendet, bislang ca. 5-6 Mal in diesem Zyklus kurz vor dem theoretischen Termin des ES, trotzdem bislang immer ein negatives Ergebnis. Mache ich etwas falsch? Kann mir jemand einen Rat geben, wie ich zuverlässig feststellen kann, ob ich einen ES habe oder nicht? Danke Euch
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
ovuquick
hey, also ich hatte auch erst billige ovulationstests ausprobiert, bis mir meine FA ovuquick empfehlen hat...der test ist wirklich sicher und zuverlässig und hat mir gut meinen ES angezeigt...die billigen taugen echt nix. lg
Anna80
Anna80 | 24.06.2008
3 Antwort
kein ES
vielleicht kriegst Du überhaupt keinen ES, schon mal darauf untersucht worden, z.B. PCOS?
Lenisina
Lenisina | 24.06.2008
2 Antwort
geh zum frauenarzt..
der frauenarzt kann per ultraschall kurz vor errechnetem eisprung genau sehen ob ein ei "gereift"ist bzw. kurz vorm "springen"ist, hat meiner damals auch gemacht...im übrigen gibt es ovulationstests die allgemein nur schwach anzeigen, die ganz billigen kannst du vergessen!der einzigste ovulationstest der bei mir damals sicher angezeigt hat war der clearblue, gibts in der apotheke und zb.bei ebay, ist zwar teuer aber sehr zuverlässig!...
babyfan
babyfan | 24.06.2008
1 Antwort
hallo
ich habe es auch versucht und auch bei mir hat es nie was angezeigt habe dann von ner freundin erfahren das es bei ihr auch nichts angezeigt hatte diese allerdings beim fa war und dieser bestätigte ihr das es kurz vorm eisprung ist.Ich versuche es mal nach dem eisprungrechner von urbia drücke dir die daumen!!!!LG
willowtree
willowtree | 24.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

viel ausfluss aber ovu negativ
18.01.2012 | 4 Antworten
Hilfe ovulationstest immer positiv!
07.12.2011 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: