Noch ein zweites Kind?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.06.2008 | 1 Antwort
Hallo,
ich bin neu hier und bitte euch um Rat. Ich bin 28 Jahre, habe eine fast 9 jährige Tochter und einen Freund seit fast 8 Jahren. Ich arbeite als Verwaltungskraft im Controllingbereich, es läuft zwar über Zeitfirma, aber dem Geschäftsführer gehört die Zeitfirma und die Firma in der ich arbeite, deswegen guter Verdienst und gleiche Stellung wie die anderen. Ab 1 Juli hab ich eine Festvertrag bei der Zeitfirma. Meine Frage: Mein Freund hätte gerne auch ein eigenes Kind mit mir zusammen. Ich weiß aber nicht, was ich tun soll. Er hat nur einen 400, 00€ Job und den Rest vom Arbietsamt und ich würde dann Elterngeld kriegen? Reicht das? Aber auch so, ich habe Angst, dann nur Mutter und Hausfrau zu sein. Versteht mich nicht falsch, ich liebe meine Tochter über alles, aber nur zu Hause? Und kann ich das 2 Kind auch so lieben? Dann ist mein Freund zwar sehr nett, aber er geht halt auch gerne mal weg mit Freunden, aber er liebt Kinder so sehr und ich weiß nicht was ich machen soll? er setzt mich nicht unter Druck, aber ich mache mir Gedanken, vorallem Finanziell und was soll danch werden, wie soll ich das schaffen?
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
......
wenn du nen festen job hast..und dein lebensgefährte "nur" nen 400 € job ..kann doch auch er in elternzeit gehn.... und glaub mir ... du wirst ein zweites kind genauso lieben wie dein erstes... lg tina
Zoey
Zoey | 22.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

zweites Kind ja oder Nein?
25.06.2012 | 7 Antworten
Zweites Kind Ja oder Nein?
28.05.2012 | 7 Antworten
zweites Kind!
12.05.2012 | 17 Antworten
Zweites Kind trotz befristeten Job?
20.04.2012 | 3 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: