Mönchpfeffer in welcher dosierung?

Tanteeve
Tanteeve
17.06.2008 | 2 Antworten
Hallo Ihr lieben ich muß euch noch mal was fargen.. ;))

Also da ich ja meine Mens soo unregelmäßig bekomme mal 21 Tage mal 25 und auch 30 Tage
habe ich ja gelesen das Mönchpffer dafür sehr gut sein soll..
Aber in welchen mengen sollte ich sie nehmen?
Hat jemand erfahrungen damit gemacht?
Bei wem hat es auch geholfen?
Freue mich über jede Antwort.. ;))

Lg Nicole
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
das gibt es
fertig dosiert als Tabletten, da nimmst du dann eine pro Tag. Ich habe Mönchs genommen als ich schwanger werden wollte da mein Zyklus nach Absetzen der Pille so unregelmässig war. Hat sehr gut geholfen. Hatte zum Schluss einen etwa 28 Tage gehabt. Und geklappt hat es auch aber ds hängt wohl eher nicht damit zusammen. Es hilft aber auf jeden Fall einen besseren Überblick über deinen Zyklus zu haben und damit auch besser den ES bestimmen zu können. Geh aber vorher mal zum FA der kann dir auch ein Präperat empfehlen.
tazzy2405
tazzy2405 | 17.06.2008
1 Antwort
Mönchspfeffer (agnus castus)
Nimmt man nach Absprache mit dem FA täglich eine Tablette. Hab es ein knappes halbes Jahr genommen, weil mein Zyklus sehr unregelmässig is . Bin dann schwanger geworden . Jetz nehm ich sie wieder und wir sind schon wieder am Probieren.
LiselsMama
LiselsMama | 17.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

dosierung fiebersaft DRINGEND!
22.08.2012 | 8 Antworten
Babix zum Inhalieren?
17.07.2012 | 3 Antworten
Dosierung Milchzucker
22.11.2011 | 9 Antworten
Almased Dosierung - welche stimmt?
04.01.2011 | 9 Antworten
Mönchpfeffer ( Agnus Castus )
06.12.2010 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: