harefärben?

naddelmaus1988
naddelmaus1988
13.06.2008 | 12 Antworten
so habe in problem un zwar ich weiß noch nicht ob ich schwanger bin und würde gern meine haarfärben

1. darf man sich in ss die haarefärben

2. wenn ich es machen würde un ich schwanger sein sollte könnenten die stoffe das einngenistete ei abstoßen

danke für eure antworten
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
danke euch
jetzt geht es mir schon besser
naddelmaus1988
naddelmaus1988 | 13.06.2008
11 Antwort
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Hallo ich b in friseurin erstens ist in keinen Produkten mehr als 15 Jahren kein Amoniak mehr und zweitens kannst ohne bedenken Färben ich hab die ganze ss gearbeitet und immer an fingern gehabt und auch gefärbt also keine bedenken
angel0909
angel0909 | 13.06.2008
10 Antwort
ich habe sie nicht mehr gefärbt
die färbungen die ich gemacht habe -da ist mir sogar manchmal schwindelig geworden-ich habe sie vor der schwangerschaft gefärbt-LG:)
linak
linak | 13.06.2008
9 Antwort
QUATSCH...
Ich bin mitunter gelernte Friseurin und Mutter 2 Kinder...das ist ein Ammenmärchen!!!!! Habe mir alle 4 Wo. die Haare Blondiert . Jeden Tag mind. 8 Std!!!! Mit den besten Grüssen Kirstin
yannick-otis
yannick-otis | 13.06.2008
8 Antwort
hallo
bin friseurin.natürlich darfst du deine haare färben.manchmal frag ich mich wer so einen schwachsinn in die welt setzt.das problem an der sache is eigentlich nur, das die farbe durch die hormonumstellung in der schwangerschaft vom ergebnis nicht so werden muss wie du dir das vorstellst.kann passieren muss aber nicht.ich hab meine haare alle 5 wochen gefärbt und meinem kind geht es gut!! vorallem wenn du noch nicht mal weist ob du schwanger bsit würd ich mir da gar keine gedanken machen.oder willste vor jedem haare färben erst nen schwangerschaftstest machen???? die leute machen sich viel zu verrückt.
bobbes3011
bobbes3011 | 13.06.2008
7 Antwort
Mach doch..
einen ss Test dann weißt du es genau. Aber eigentlich kannst du sie dir färben. mann soll nur nicht blondieren so weit ich weiß und auch nicht so oft färben lieber tönen. aber frage doch dein gyn wenn du dir nicht sicher bist die können dir die Angst vileicht auch nehmen.
an-ja
an-ja | 13.06.2008
6 Antwort
Haarefärben
Hallo, ich bin Friseurin und ich kann allen nur sagen dass ist alles nur Quatsch. Haare färben in der Schwangerschaft tut gar nix!!! Du kriegst ja die Farbe aufn Kopf und nicht in den Bauch. Und warum soll eine Schwangere mit nem riesen Ansatz rum laufen, die soll ja genau so hübsch sein und sich wohlfühlen. Lg Simone
sunny0993
sunny0993 | 13.06.2008
5 Antwort
Haare färben
Hallo. Bin im 4. Monat und habe mir auch Strähnen machen lassen! Hab es nicht mehr ausgehalten...die Haare sind fettig gewesen und ein riesen Ansatz sah auch nicht schön aus! Jetzt fühle ich mich wieder wohl. Also: alles was mir gut tut, tut auch meinem Baby gut!
Morla0609
Morla0609 | 13.06.2008
4 Antwort
klar...
.... darf man sich die haare färben... geb das mal bei goodle ein.. da steht das man das darf.
jule88
jule88 | 13.06.2008
3 Antwort
Du darfst...
...dir die Haare färben! Neulich stand ein Artikel im STERN, diese Theorie ist seit langem wiederlegt worden! Viel Spaß also mit deiner neuen Farbe :-)
bellalotte
bellalotte | 13.06.2008
2 Antwort
ich weiß
das ich in der 6 Woche bin und werd mir beim nächsten Friseurtermin die Haare nicht mehr färben lassen. Ist vielleicht blöd, aber es muss ja nicht unbedingt sein. Da es bei dir noch ziemlich früh ist würd ich sagen, das du es ruhig machen kannst, es steht ja noch nicht fest ob du überhaupt schwanger wirst.
lemmchen
lemmchen | 13.06.2008
1 Antwort
Haarefärben
das hab ich ja noch nie gehört! haare färben kannst du schon in der ss aber nimm ein produckt ohne amoniak!
carmen
carmen | 13.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

harefärben in der stillzeit?
22.06.2010 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: