weiss es jemand?

xypowerangelyx
xypowerangelyx
11.06.2008 | 6 Antworten
hallo weiss jemand wie die untersuchung beim urologen vor sich geht?
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Urologe
Geht es um eine Untersuchung wegen Kinderwunsch? Bei uns war es so: Ich habe halt für mein Mann und mich ganz normal ein Termin beim Urologen gemacht. Daraufhin wurde mein Mann beim Termin ganz normal untersucht Dann musste er 3 Sperma Proben abgeben Diese hat der Arzt direkt untersucht.Also, nach drei wochen dann waren wir wieder zum Beratungsgespräch da und der Arzt konnte uns anhand seiner Laborbefunde sehr viel weiterhelfen und meinem Mann die optimale Behandlung anbieten. Siehe da, nach ca. 6 Wochen wurde ich schwanger...
lingling
lingling | 11.06.2008
5 Antwort
2.Teil
Multiple Exposure Photography Die Beweglichkeit der Spermien lässt sich durch die Multiple Exposure Photography erfassen. Bei dieser Methode wird eine Probe sechsmal pro Sekunde auf einem Film abgelichtet. Unbewegliche Spermien werden durch die Mehrfachbelichtung mit einem hellen runden Hof abgebildet; bewegliche dagegen erscheinen als kleine perlenschnurähnliche Gebilde. Wenn sich mehr als 25 Prozent der Spermien schnell vorwärts bewegen, ist die Beweglichkeit normal. Abhängig vom Ergebnis des Spermiogramms kann kinderlosen Paaren eine künstliche Befruchtung angeraten werden. Falls die gängigen Tests keine Ergebnisse liefern, werden in Fachkliniken spezialisierte, weitergehende Tests zur Überprüfung der männlichen Fruchtbarkeit angeboten. Hoffe konnte helfen!
FrostyNo1
FrostyNo1 | 11.06.2008
4 Antwort
1.Teil
Spermienuntersuchung Als fruchtbar gilt, wenn im Ejakulat mehr als 20 Millionen Spermien je Milliliter enthalten sind, von denen mindestens zwei Drittel beweglich sein müssen. Der Anteil an Spermien mit Anomalien sollte weniger als ein Drittel betragen. Es sollten keine weiße Blutkörperchen oder Bakterien im Ejakulat vorhanden sein. Das Ejakulat sollte zweimal analysiert werden. Geringes Spermavolumen und saurer pH-Wert deuten auf fehlendes Samenblasensekret, das normalerweise zwei Drittel des Ejakulats ausmacht. Ein Samenblasenwegsverschluss als Ursache ist hier naheliegend. Neben Parametern wie Anzahl, Beweglichkeit und Gestalt der Spermien werden auch der pH-Wert, Fruktosegehalt bzw. -index, Viskosität, und DNS-Gehalt ermittelt. Das erste Ejakulat wird zudem auf Bakterien und Chlamydien untersucht. Eine veränderte Farbe des Ejakulats deutet auf eine Infektion hin, die durch eine bakterielle Untersuchung überprüft werden muß.
FrostyNo1
FrostyNo1 | 11.06.2008
3 Antwort
sperma
meinte den sperma
xypowerangelyx
xypowerangelyx | 11.06.2008
2 Antwort
Urologe
Ich denke mal da es um Kinderwunsch geht, handelt es sich um eine Untersuchung deines Mannes richtig?! Also bei uns war das so, dass wir erst ein Gespräch mit dem Arzt hatten, dann wurde mein Mann oder besser gesagt sein bestes Stück *grins* untersucht. War ein etwas komisches Gefühl dabei zu stehn wie ein männlicher Arzt älteren Jahrgangs meinen Mann *dort* angefasst hat - aber was muss das muss. Naja und dann hat er halt noch einen Termin bekommen für die Spermaprobe. Denn - und das wird der Arzt erklären - man sollte vor Abgabe der Spermaprobe soundsoviel Tage keinen Sex haben. Alles halb so schlimm!
Kessy81
Kessy81 | 11.06.2008
1 Antwort
.........
hm...wäre vielleicht sinnvoll wenn du noch sagen würdest wer und was untersucht werden soll... ich war mit meiner tochter auch schon bei nem urologen.. lg tina
Zoey
Zoey | 11.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kennt jemand noch ne gute Spieleseite?
02.11.2007 | 11 Antworten
Kennt jemand eine billige Marke Milch
25.10.2007 | 17 Antworten
Hat hier jemand Zwillinge?
23.10.2007 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: