Wie rechnet ihr den Zyklus nach Fehlgeburt?

Eyleen
Eyleen
11.06.2008 | 2 Antworten
Hallo zusammen, war in der 6. Woche schwanger und hatte leider einen Abgang. jetzt meine Frage, ab wann rechnet man wieder mit dem ersten Zyklustag, bzw. ist der erste Tag der Blutung der erste des Zyklus, oder setzen jetzt nochmal die Regelblutungen ein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
hallo....
hatte letztes jahr nach totgeburtin der 35 ssw auch eine fehlgeburt in 6 ssw...mein arzt meinte das diese als "normale Regelblutung" gewertet wird und ich ruhig wieder "üben"könne...bin danach schnell schwanger geworden.... wünsche dir viel glück für deine zukunft und viel kraft und mut.
moon1979
moon1979 | 11.06.2008
1 Antwort
Hallo Eyleen
Es tut mir sehr leid für dich. Ich Hatte auch schon einen Abgang in der 6ten Woche. Bei mir hatte damals direkt die normale Regelblutung eingesetzt. Ich wünsch dir viel Glück fürs nächste Mal.
MaLaMaRo
MaLaMaRo | 11.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

zyklus nach fehlgeburt
02.01.2012 | 8 Antworten
wie rechnet man ssw aus?
01.12.2010 | 4 Antworten
wie rechnet man die empfängiss aus?
01.11.2010 | 4 Antworten
Nach Fehlgeburt Cyclacur
01.09.2010 | 3 Antworten
Schmierblutungen nach Fehlgeburt
10.08.2010 | 8 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:
uploading