zwischenblutung wie lang und dann trotzdem schwanger trotz das test negativ gezeigt hat

happy24
happy24
09.06.2008 | 4 Antworten
wer war in der situation das man seine regel zwei tage gehabt hat und dann wieder weg war kann es sein das ich trotzdem schwanger bin trotz das der test negativ war wie lange hattet ihr die zwischen blutungen ich weiß nicht mehr weiter wer kann mir helfen wäre echt lieb von euch danke schon mal im voraus lg michaela
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
.....danke
hatte bei meinem sohn auch keine regelblutung nur hat man mir schon oft gesagt das nicht jede schwangerschaft gleich verläuft
happy24
happy24 | 09.06.2008
3 Antwort
danke
danke aber es gab doch auch schon fälle wo es doch dann so war ich weiß halt nicht weil mein busen weh tut und mir immer mal wwieder schlecht ist
happy24
happy24 | 09.06.2008
2 Antwort
negativer Schwangerschaftstest
also das mit der Zwischenblutung kann ich zwar nicht beantworten, aber mein schwangerschaftstest war auch negativ und mein Sohn ist heute 7 Jahre alt obwohl ich laut dem Test nicht schwanger war. Hatte aber meine Regelblutung vom ersten Monat an nicht mehr.
MichelleCan
MichelleCan | 09.06.2008
1 Antwort
blutungen
wenn du eine blutung hattest.-und der test negativ war....ist es eher unwarscheinlich das du trotzdem schwanger bist.tut mir leid...aber was nicht ist kann ja noch werden...alles gute!!!!
sonja4
sonja4 | 09.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Zwischenblutung Nuva - Ring
03.06.2011 | 1 Antwort
Zwischenblutung
30.04.2011 | 2 Antworten
Schwanger werden trotz Zwischenblutung?
27.02.2011 | 2 Antworten
Zwischenblutung trotz sterilisation
17.08.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: