urintest negativ-bluttest abwarten?

aluna2714
aluna2714
22.01.2008 | 6 Antworten
hallo,
war gestern beim FA der mir blut abgenommen hat, denn ich hätte am sonntag meine tage bekommen müssen.wir wünschen uns allerdings nachwuchs! heut abend um 18 uhr sind die ergebnisse vom bluttest da.dann kann ich anrufen.nun konnte ich blöde nuss nicht abwarten und habe mir gerade nen urintest aus der apotheke geholt und gerade gemacht=negativ! war es evtl zu früh?könnte der bluttest positiv sein?wer hat erfahrungen damit?wie gesagt, meine regel habe ich nicht, aber leichten bräunlichen ausfluß! ultraschall wollte mein FA gestern nicht machen, denn er sagte das wäre zu früh, da könnte man nur spekulieren, was ich auch verstehe ..
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
hab dir doch gesagt es hilft nur ablenken(lach)
mach dich doch nicht verrückt, mensch!Du bist aber auch ungeduldig. Wenn du soweiter machst, bist du nur noch ein Nervenbündel *G*
Netti2005
Netti2005 | 22.01.2008
5 Antwort
such dir eine Beschäftigung
sonst wirst du heute noch wahnsinnig! Ich war letzten Monat auch 6 Tage überfällig und hatte auch das gefühl, dass es geklappt hat . Die Tests waren negativ, aber das kann wohl gut sein, weil bei manchen Frauen das Hormon erst später stärker ist. Allerdings hatte ich dann bräunlichen Ausfluss und erledigt hatte sich die ganze sache! Ruh dich aus! Bin gespannt, ob du Glück hattest!
engelchen882
engelchen882 | 22.01.2008
4 Antwort
komischer arzt
du solltest sontag deine regel bekommen und warst gestern da??? welcher arzt nimmt nach einem tag drüber blut ab??? das kann schon mal vor kommen das sich dir regel verschiebt wenn du keine pille mehr nimmst, ich hatte immer 5-8 tage drüber gehabt also einen zyklus von 30-33 tage
Mama170507
Mama170507 | 22.01.2008
3 Antwort
Bluttest,Urintest,...
...der Bluttest gibt immer eher ein Ergebnis an als ein Urintest.Habe bei meinen Kids erst im 4./5. Monat erfahren das ich schwanger bin, da ich mich immer auf die Urintests verlassen habe, ...waren immer neg., ...als mir dann später immer übel war bin ich zum Doc, Blutabnahme-Positiv!Ich drück dir ganz fest die Daumen...LG Susanne
Susanne1978
Susanne1978 | 22.01.2008
2 Antwort
Hallo.
Das mit dem Urintest könnte zu früh sein. Der Bluttest aber nicht - hab Erfahrung damit - mein Beta HCG war 10 Tage nach der Befruchtung bei 6 und jetzt bin ich in der 6.Woche. Also in deinen Fall wird der Wert deutlich mehr sein und auf jeden Fall schon zu ermitteln sein. Ich drück dir die Daumen.LG
Dine23
Dine23 | 22.01.2008
1 Antwort
.........
na dann abewarten und tee trinken..mehr kannst echt net machen, und hoffen...ich drück dir die daumen...sag uns heut abend mal bescheid...vlg chrissy
Bunny666
Bunny666 | 22.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

HuHu Mamis =) Ich bin am verzweifeln =(
14.04.2010 | 10 Antworten
bluttest negativ
23.02.2010 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: