Kopf frei machen?

pony77
pony77
08.06.2008 | 11 Antworten
Hallo ihr lieben!
Ich wollte mal von euch wissen, wie ihr es schafft oder geschafft habt, den Kopf frei zu bekommen um nicht ständig zu denken: wann werde ich endlich schwanger?
Man, das ist so schwer. Ich habe 10 Jahre die Pille genommen, seit Januar 2008 verhüte ich nicht mehr. Aber bin noch nicht schwanger. Erst habe ich zwar gedacht, ich laß das alles auf mich zukommen und mach mir da keinen Druck, aber als ich heute morgen wieder die typischen Regel-Bauchschmerzen bekam war ich doch niedergeschlagen. Kennt ihr das? Ich hab dann schon im Hinterkopf gedacht, das wir zu wenig Sex haben und es ja nicht klappen kann. Ich weiß, das klingt bestimmt bescheuert, aber ein paar Mädels verstehen das vielleicht?! Schreibt mir doch mal, wie ihr mit solchen Gedanken umgeht.
Bin froh, das ich mich hier austauschen kann, die Männer verstehen das ja nicht immer so wirklich :-)
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
zu wenig sex ?
hi! ich weiss ja nicht was du mit zuwenig sex meinst, aber ich sach mal ganz kess es kommt nicht auf die quantität an, sondern auf die qualität und wenn man schwanger werden will auf den richtigen zeitpunkt. zur groben orientierung empfehle ich www.wolfrum.net/ei.php3 das ist ein eisprungkalender und wenn du es ganz genau wissen willst, dann ist mein buch tipp : "natuerlich und sicher "aus dem ehrenwirth verlag . liebe grüße Maria
MariasAvatar
MariasAvatar | 30.07.2008
10 Antwort
Kopf frei machen??
Hallöchen, mir geht es genauso wie dir, ich versuche schon seit letztes Jahr August Schwanger zu werden, leider hat es bis jetzt noch nicht geklappt, ich fiebere auch immer meiner Periode entgegen und hoffe das sie nicht kommt, merke es aber meißt schon 2 Tage vorher und bin dann wieder traurig. Seit 2 Monaten messe ich morgens Temperatur, dann kann man wenigstens ein bischen gezielter miteinander Schlafen. Mal sehen ob es klappt. Ich versuche mich viel zu beschäftigen und dem Thema Baby aus dem Weg zu gehen, das klappt nicht immer aber immer öfter. Ich drücke dir beide Daumen, das du schnell schwanger wirst, LG Zaubergarten
zaubergarten
zaubergarten | 08.06.2008
9 Antwort
Sorry,ist lang
geworden. LG
FrostyNo1
FrostyNo1 | 08.06.2008
8 Antwort
Vier Jahr haben
wir probiert, nichts tat sich, seine Spermien waren aber auch nicht so super und somit bestand die Chance bei 0-4 % das es klappt. Dann hatten wir ein sehr schlimmes tief in der Beziehung und ich lernte jemanden kennen, bin in einer schwachen Minute zu weit gegangen und war schwanger ohne es zu wissen. Meine Periode kam weiterhin. Hatte mich dann wieder mit meinem Partner zusammen gerauft. Wollte mir die Pille verschreiben lassen und erfuhr, das ich im 5.Monat schwanger war. Aber nicht von meinem Partner. Doch mein Wunsch wurde erfüllt, auch wenn es egoistisch klingt, aber nach so landem wünschen. Heute ist dieser Sohn vonmir fast 15 Jahre alt und ein toller Kerl. Lass dich nicht entmutigen, es wird klappen, mit DEINEM Partner, noch versucht ihr es nicht lange. LG
FrostyNo1
FrostyNo1 | 08.06.2008
7 Antwort
Den Kopf nie freibekommen...!
Hallo! Ich bin in einer ähnlichen Situation auch bei uns klappt es nicht so wie es soll. Wir wünschen uns natürlich beide ein Kind aber ich habe auch gemerkt das mein Mann sich lange nicht so hineinsteigert wie ich. Er sagt auch immer: Lass es einfach passieren! Aber ganz ehrlich es ist immer in meinem Kopf! Ich denke Männer ticken da etwas anders wie wir Frauen, wenn erst einmal der Kinderwunsch geweckt ist gibts für uns nichts anderes mehr. Ich kann dir leider keinen Tipp geben, es besser zu machen, aber du kannst dir sicher sein, dass du mit diesem Problem nicht alleine bist!
nicnac0
nicnac0 | 08.06.2008
6 Antwort
Kann ich verstehen
Hallo, beim ersten Kind war es einfach, denn da hab ich mir gedacht ich brauch eh eine Zeit lang bis ich schwanger werde, da war ich in 4 Mo. schwanger, jetzt wo ich weiß es geht schneller geht nichts. Wir probieren es schon ein bißchen über 1 Jahr und da geht nichts, denn ich kann auch nicht abschalten!!! Im Moment denk ich mir es wird schon werden wir sehen ob das wirklich ist, aber wir haben halt auch schon ein Kind. Viel Glück
niklas05
niklas05 | 08.06.2008
5 Antwort
kenn ich
will dich ja nicht runterzeiehen , aber bei mir hat es 8 monate gedauert bis es endlich geklappt hat als ich es aufgegeben hatte, war ich plötzlich schwanger mach dir kein druck, dann gehts erst recht nicht das ist wirklich ne kopfsache lg
-Derya-
-Derya- | 08.06.2008
4 Antwort
hallo
ich hatte weihnachten 2006 die pille abgesetzt hatte sie auch 10 jahre genommen. hatte auch mit meiner frauenärztin drüber gesprochen und sie sagte mir das es 1 jahr dauern kann bis ich schwanger werde weil ich die pille durch weg genommen hatte. habe auch nicht drüber nachgedacht und gebetet das ich sofort schwanger bin. drei monate später war ich auf einmal schon schwanger war geschockt das es bei mir so schnell ging aber danach war die freude riesig. meine frauenärztin hatte gelacht als sie es mir sagte. mit so schnell hat sie auch nicht gerechnet
brina_25
brina_25 | 08.06.2008
3 Antwort
wird schon...
Oh, lass dich mal fest drücken. Ich kenn das Gefühl und die Enttäuschung, wenn du jeden Monat wieder deine Regel bekommst. Das ging bei uns auch lange so. So richtig den Kopf frei bekommen, kannst du aber leider nicht, deine Gedanken kreisen so lange um das Thema, bis du endlich schwanger bist und es dann auch bleibst. Teilweise hatten wir schon rechte Krisen, mein Mann und ich, da wir beide meinen Eisprung im Kopf hatten und auf Kommando "basteln" sollten. leider kann ich dir kein Patentrezept geben, da musst du einfach durch. Aber ich drück dir ganz fest die Daumen, dass ihr nicht mehr lange auf euer Glück warten müsst.
wuzelnase
wuzelnase | 08.06.2008
2 Antwort
kopf frei machen
Also ich hatte das Problem auch! Und irgentwann habe ich mich gezwungen und immer und immer gesagt wenns passierts dann passierts! Und dann hat es geklappt! Weil es ist wirklich so das wenn man immer daran denkt Schwanger zu werden dann klappt es wirklich nicht hatte eine Freundin die hat auch immer drüber nach gedacht und die hat letz endlich 3 Jahre gebraucht. Versuch daran echt nicht zu denken dann klappts!! Ist wirklich so.
Tash
Tash | 08.06.2008
1 Antwort
hallo
ich hab mich so gut es ging abgelenkt.... arbeit, freunde, familie....habe auch fas´t ein Jahr gebraucht... Mach dich nicht verrückt...es klappt bald....ich drück dir alle daumen
Feuerherz83
Feuerherz83 | 08.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 12 Antworten
baby (6monate) schüttelt kopf?
02.05.2011 | 6 Antworten
Baby zuckt mit dem Kopf
06.03.2011 | 1 Antwort
Kind halben kopf dickgeschwollen
25.02.2011 | 51 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: