darf ich mönchspfeffer ohne Absprache mit dem Arzt nehmen

coco78
coco78
04.06.2008 | 4 Antworten
oder könnte es da zu unerwünschten Wirkungen kommen?
Vorab vielen Dank für Eure Antworten!
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Mönchspfeffer
Hallo Coco! Zwar etwas verspätet, aber ich hoffe, meine Antwort hilft Dir trotzdem weiter. Haben vor 3 Jahren mit der Familienplanung begonnen, aber aufgrund einer Hormonstörung hatte ich meine Periode sehr sehr unregelmässig Nebenwirkungen hatte ich übrigens keine. Probier es einfach aus! Wünsch Dir viel Glück, dass es bald klappt!
Lunabeach
Lunabeach | 05.07.2008
3 Antwort
Mönchspfeffer
Hallo Coco, nehme jetzt den zweiten Monat Mönchspfeffer-Tabletten ein, ohne mit dem Arzt zu sprechen. Mein Zyklus ist mitlerweile regelmässiger geworden . Nebenwirkungen habe ich noch keine bemerkt. Man soll die Tabletten nur nicht nehmen, wenn man denkt das man schon schwanger ist. Aber ne Freundin von mir ist im 1. Zyklus schwanger geworden und hatte ein halbes Jahr vorher kein Eisprung . Hoffe, dass ich dir weiter geholfen habe. Grüße Klara
richardklara
richardklara | 05.06.2008
2 Antwort
ja!!!!!!!!!
ich bin nämlich auch am überlegen mir das zeug zu kaufen, und deshalb wieder zum FA rennen will ich auch nicht. gibt es rezeptfrei in der apotheke oder scheinbar auch im drogeriemarkt! viel glück
Silke0303
Silke0303 | 04.06.2008
1 Antwort
Hallo Becci...............
Schön das Du wieder da bist .... wieso hast Du Dein anderes Profil gelöscht *g* Ich sollte Hellseher werden :D
SteffiSG
SteffiSG | 04.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: