Startseite » Forum » Kinderwunsch » Schwanger werden » Prolaktinwert zu hoch? Keine Blutungen - Kann ich dennoch schwanger werden?

Prolaktinwert zu hoch? Keine Blutungen - Kann ich dennoch schwanger werden?

petitange
Hallo ihr LIEBEN - Dreh langsam am Rad und hoffe, dass mir hier vielleicht jemand weiterhelfen kann. Nun gut, muss etwas ausholen. :-) Hatte von der Pupertät bis ich 20 war vielleicht 5 mal meine Tage. Mit 20 wurde ich dann schwanger. Meine Frauenärztin meinte die letzten Jahre immer es sei ok wenn ich keine Blutungen bekomme. Sollte ich den Wunsch haben schwanger zu werden kann man nachhelfen. So seit nem halben Jahr ist der Kiwu da. Habe dann den Arzt gewechselt. Der gab mir tbl um die Mens auszlösen. Als das nicht passiert ist stellt er die Diagnose : sekunderäre Sterilität. Bin dann zum dritten Arzt. Der gab mir nochmal tbl zum Auslösen der Tage und stellte fest das mein Prolaktinwert zu hoch ist. Er meinte ich solle abwarten ob ich periode abwarten. falls nichts kommt muss ich tbl wegen dem prolaktinwert nehmen. Ja ich habe dann meine Tage am 20 April bekommen. Und seit dem nicht mehr. ssw test waren negativ, mir is aber seit paar tagen übel und habe nen ziehen im unterleib wie bei der ersten ss. mh und jetzt? habe angst das ich durch den erhöten prolaktinwert nicht schwanger werden kann. wäre nett wenn mir jemand helfen kann. Danke und liebe grüsse an alle.
von petitange am 03.06.2008 16:52h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
caisydl
prolaktinwert
he habe auch nen zu hohen prolaktinwert!der zu hohe prolaktinwert verhindert den eisprung somit kann man nicht schwanger werden!ich muss seit 3 monaten bromocriptin nehemen das senkt den wert und promt hat ich gestern laut clearblue meinen eisprung wieder!lass das unbedingt nochmal prüfen
von caisydl am 04.06.2008 10:00h

2
Gelöschter Benutzer
mir geht es ähnlich
hallo, ich habe auch einen zu hohen prolaktinwert. ich versuche seit zwei jahren schwanger zu werden, leider ohne erfolg. habe jetzt einen termin in einer kinderwunschpraxis um das prolaktin zu senken und eine hormonelle stimulation machen zu lassen, um einen eisprung auszulösen. hoffe das es jetzt endlich klappt. Geh auf jeden fall zum arzt und las deine werte checken, nur wenn du genau bescheid weist kannst du etwas tun. Ganz viele grüße!!!!!!
von Gelöschter Benutzer am 03.06.2008 20:37h

1
nuk22000
Hallo Du,
geh doch nochmal zum Arzt, der soll dir Blut abnehmen und dann weißt ganz sicher ob du schwanger bist oder nicht. Mit den Werten, die du meinst kenn ich mich nicht aus, aber dass muß dir doch dein Arzt sagen können ob du so jetzt überhaupt schwanger werden kannst. Also mach dich nicht verrückt und geh einfach noch mal hin, habe jetzt auch schon öfter hier gelesen, dass man sich nicht unbedingt sicher sein muß mit einen neg. SStest, dass die irgentwie auch nicht stimmen können. Ich wünsch dir aufjeden fall viel Glück
von nuk22000 am 03.06.2008 17:20h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter