Hab mahl eine Frage!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.06.2008 | 12 Antworten
Seit der geburt meiner Tochter (9 monate, die ich noch voll stille da sie sonst nichts ist) habe ich keine Regel mehr, wünsche mir aber nun ein zweites kind. weis jemand rat? gin es jemanden auch so? schon mahl danke führ die antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
sooooo, also,
wir muessen uns wohl in der mitte treffen:-) die neusten erkenntnisse sind bis zur vollendung des 9. lm, danach langsam anfangen zuzufuettern:-) wobei, die meinungen da sehr auseinander gehen und man das kind ab dem 6. monat genau beobachten soll zwecks manglerscheinungen.... aber gut...auch ich lerne nie aus;-)
bineafrika
bineafrika | 02.06.2008
11 Antwort
*************
Bevor das 2.Kind kommt sollte der körper sich "erholen" können, d.h. am besten ist es frühestens nach einem jahr wieder schwanger zu werden. 6monate voll zu stillen ist ideal, doch dann sollte man ganz langsam mit anderer kost beginnen, da das kind nun mehr als nur muttermilch braucht. Dieser Vorgang sollte natürlich auch ganz langsam erfolgen, aber dein baby fängt ja nun an zu krabbeln, laufen usw, da ist feste kost langsam wirklich ratsam. fang mittags einfach mit ein paar löffelchen an, dies kannst du von tag zu tag steigern. allerdings würde ich an deiner stellte erst an ein 2.baby denken wenn du das 1.nicht mehr stillst. denn 1. ist dies besser für deinen körper, 2.du kannst wieder schneller schwanger werden, und 3.es kann nicht passieren das du das 1.kind noch stillst wärend das 2.schon da ist.. abstillen kann nämlich ganz schön lange dauern, mit 5, 5mon habe ich angefangen abzustillen und mit 10mon hab ich es erst geschafft das sie die nicht mehr bekommt. glg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 02.06.2008
10 Antwort
!!!!!!!!!!!
natürlich reicht die muttermilch auch noch nach dem 6. monat aus... sonst wäre mein sohn wohl schon längst verhungert nach 9 monaten nur stillen! das ist ein ammenmärchen, ich gehe regelmäßig zur stillberatung und da hab ich noch nie gehört, dass das was ich mache falsch ist! mein sohn ist mit 9850g nicht gerade ein leichtgewicht oder? das macht die gute milch! ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2008
9 Antwort
@nulle
vieleicht wars vor 5 jahren als meine hebamme mir das so sagte noch anders, keine ahnung werds mal googeln, melde mich dann wieder...:-)
bineafrika
bineafrika | 02.06.2008
8 Antwort
natuerlich ist stillen gut fuers kind
aber nach dem 6. monat reicht muttermilch allein nimmer aus... deswegen anfangen zuzufuettern... nicht von heute auf morgen komplett abstillen, geht ja gar nicht, aber langsam reduzieren, gut fuers kind, gut fuer die regel...
bineafrika
bineafrika | 02.06.2008
7 Antwort
hiiiiiiiiii
das kenn ich meiner ist 13monate und stille immer noch! aber er st schon lange alles mit was ich esse! du kannst aber trotzdem schwanger werden viel glück und spaß =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2008
6 Antwort
@bineafrika
da scheinst du wohl eine fehlinfo zu haben... man kann auch noch bis zum 12 monate voll stillen! Danach ist zufüttern angsagt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2008
5 Antwort
.. :) ...
...zumindest zusätzlich...
Nordseeengel
Nordseeengel | 02.06.2008
4 Antwort
!!!!!!!!!!!
das stillen setzt hormone frei, die deine regel unterdrücken, das ist normal. du kannst aber trotzdem schwanger werden. ich stille auch seit 9 monaten voll und hatte bis jetzt erst 1x meine regel. ich wünsche euch viel glück bei der weiteren familienplanung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2008
3 Antwort
Abwarten oder Rat beim FA suchen.
Soweit ich weiß ist die Möglichkeit schwanger zu werden geringer wenn man stillt. Zwischen den Kinder sollte auch ein Jahr liegen habe ich mal gelesen. Ich bin für Stillen, da es viel Gutes für das Kind bringt- daher würd ich es auch weiter stillen.
Nordseeengel
Nordseeengel | 02.06.2008
2 Antwort
bis 6 monate
ist vollstillen ausreichend, aber danach nicht mehr, du musst zufuettern, sie wird das lernen, auch wenns vieleicht hart fuer sie wird... dann wirst du sicher auch deine regel wieder kriegen... aber das ist nicht gut was du da machst! sagte meine hebamme!
bineafrika
bineafrika | 02.06.2008
1 Antwort
kannst trotz des stillen schwanger werden
Deine Tage bekommst Du schon noch, Viel Glück LG Angi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

welche trinkmahlzeit
02.09.2008 | 2 Antworten
Mahlzeiten beim Frühchen
30.07.2008 | 4 Antworten
Zwischenmahlzeit
18.07.2008 | 5 Antworten
Noch ne frage,über die abendmahlzeit
12.07.2008 | 6 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading