Wie lang hat es bei euch bis zur Befruchtung gedauert?

chococrossie
chococrossie
23.07.2007 | 15 Antworten
Nachdem ich mich nun endliche weiss, dass es nie den richtigen Zeitpunkt geben wird und im Moment noch immer der FESTEN Überzeugung bin im nächsten Monat abzusetzen, würde es mich mal interessieren, wie lange es im Einzelnen bei euch gedauert hat, bis eine Befruchtung stattgefunden hat! Ich hätte am Liebsten sofort abgesetzt und ich weiss jetzt schon, dass ich in jedem zyklus das ende nicht abwarten werden kann! Aber - es ist sicherlich mal interessant zu hören, wie lange das bei anderen gedauert hat und was sie vielleicht getan haben um eine Befruchtung z beschleunigen?!
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
hallo
bei meiner tochter war ich sofort nach absetzen der pille schwanger und bei meinem sohn hat es ungefähr ein jahr gedauert liebe grüße heike und toi toi toi
mamaheike31
mamaheike31 | 23.02.2011
14 Antwort
bei uns hat es nach absetzen der
Pille knapp zwei Jahre gedauert. Ich hatte durch den jahrelangen Pillenkonsum einen ziemlich unregelmäßigen Zyklus und da hats eben gedauert :-) Liebe Grüße Katrin
1knuddel
1knuddel | 24.07.2007
13 Antwort
In der Hochzeitsnacht.....
.... wie romatisch
tinkerbell
tinkerbell | 23.07.2007
12 Antwort
Wie lange....
Hi, in der ersten Schwangerschaft hats in der Hochzeitsnacht geklappt und in der zweiten hat es 6 Monate gedauert.
Susi6Lucas
Susi6Lucas | 23.07.2007
11 Antwort
meeeega lange
4 Jahre .... aber es hat sich gelohnt ;o)
Ebby07
Ebby07 | 23.07.2007
10 Antwort
Schwanger werden
Bei uns hats sofort geklappt, schon im ersten Zyklus nach dem Absetzen der Pille, obwohl ich sie mehrere Jahre genommen hatte. Aber das scheint wohl in der Familie zu liegen. Auch meine Mutter und Schwester werden, wie man so schön sagt, schon "vom Angucken schwanger". Vielleicht hast du ja auch dieses Glück, denn ich kann mir gut vorstellen, dass das Warten zermürbend ist.
doroditt
doroditt | 23.07.2007
9 Antwort
Bei uns hat es direkt geklappt...
...uns das, obwohl ich schon 34 und mir ziemlich sicher war, dass der Eisprung längst vorbei war. Eins hat mich das gelehrt: man soll nie nie sagen und immer mit allem rechnen ;O)
chaosbaerchen
chaosbaerchen | 23.07.2007
8 Antwort
dauer
beim 1. hat es 9monate gedauert und beim 2. mal nur einen Zyklus
Nisha
Nisha | 23.07.2007
7 Antwort
Hatten wir das nicht schon öfters???
Naja, wie auch immer. Bei meinem Sohn, habe ich es ja gar nicht bemerkt, er war ungeplant.... Bei meiner Tochter hat es sehr lange gedauert, mit Fehlgeburt dazwischen, vom Absetzten bis zu SS fast 2 Jahre...... Viel Spass udn viel Glück..... halte uns bloss auf dem laufendem.....
tinkerbell
tinkerbell | 23.07.2007
6 Antwort
3 Jahre
Hallo, Bis zur Schwangerschaft dauerte es bei uns 3 Jahre. Letzte Pille Ostersonntag 2003, pos. Test 19.6.06 Allerdings hatte ich ca 2 Monate nach Absetzen eine Zyste. laut Ärztin kann das häufiger vorkommen nach Absetzen, da der Körper wohl erst wieder lernen muß den Zyklus alleine zu halten. Also nicht gleich freuen. Ich habe gelernt, daß es doppelt frustriert, wenn man sich schon soooo sicher war schwanger zu sein. Viel Glück und schnellen Erfolg Liebe Grüße Kleinmausi
kleinmausi
kleinmausi | 23.07.2007
5 Antwort
bei mir waren es 8 Monate
Ich hab im November die Pille abgesetzt, hab mir dann im März Persona gekauft und bin dann im Juni schwanger gewesen Hatte zu der Zeit viel Stress und deshalb "mehr" genommen... Folsäure ist wichtig für jede Zelle und es ist gut, wenn dein Körper schon Folsäure bekommt, dann nistet sich das Kind besser ein... Viel Erfolg... Meld dich, wenn ich dir noch weiterhelfen kann...
Windelwinnie
Windelwinnie | 23.07.2007
4 Antwort
wir warten auch noch...
ich habe vor 8 monaten abgesetzt und hoffe das es bald klappt..bin auch schon verzweifelt gewesen aber mit der zeit steigert man sich da nicht mehr so rein es wird schon klappen...lg
sandy86
sandy86 | 23.07.2007
3 Antwort
Alles braucht seine Zeit
Hallo! Nach absetzen der Pille bis zum ersten positiven Test verging bei mir etwa 1 1/2 Jahre. Jedes Mal, wenn bei mir die Regel ausblieb, war ich furchtbar aufgeregt. Aber nach jedem negativen Test wurde auch die Enttäuschung immer größer, weil es wieder mal nicht geklappt hat. Das war schon sehr frustrierend. Irgendwann hab ich auch gar nicht mehr großartig darüber nachgedacht und hab es auf mich zukommen lassen. Und siehe da, auf einmal klappte es. Die zweite SS war schneller klar. Meine 2 sind knapp 2 1/2 Jahre auseinander, genau so, wie wir es immer wollten. Also mach Dir keine Gedanken über die Zeit vom Absetzen bis zur Befruchtung. Denn je mehr Du Dich selber unter Druck stellst, desto länger dauert es. Und aßerdem ist es von Frau zu Frau unterschiedlich. Bei der Einen geht es schneller, bei der Anderen dauert es halt länger. Also Kopf hoch und mach Dich nicht verrückt, denn alles braucht seine Zeit.
kolibri05
kolibri05 | 23.07.2007
2 Antwort
Dauer
Hallo, bis zur ersten Schwangerschaft hat es 7 Monate nach Absetzen der Pille gedauert, ich habe schon angefangen zu zweifeln, ob es überhaupt klappt, auch wenn es keinen Grund gab und der Test am Heilig Abend war dann positiv! Nach der Geburt haben wir gesagt, dass wir es darauf ankommen lassen, ich wollte einen Abstand von 1, 5-2 Jahre haben, naja, darauf wurde ein Abstand von 14 Monaten *g*. Je weniger man sich darauf versteift und konzentriert, desto schneller geht es . Ich weiß, ist leicht gesagt und da ich noch ein Drittes möchte, wird es bei mir auch nicht auf Anhieb klappen. Man wartet förmlich, dass die Periode ausbleibt und wenn der Test dann doch negativ ist, ist man enttäuscht. Ich habe mir immer gesagt, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, dann wird es auch klappen. Viel Glück und Erfolg! Liebe Grüße Kerstin
moogle
moogle | 23.07.2007
1 Antwort
Warten
Das Warten ist echt spannend!! Und jeder negative Test irgendwie ein bißchen frustig :-( Bei uns hat es 1, 5Jahre; 6Monate und "sofort" gedauert. Glaube am besten klappt es wenn man entspannt ist und nicht so sehr drauf wartet, dass was passiert . Viel Glück!
nirhtak-nna
nirhtak-nna | 23.07.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: