Startseite » Forum » Kinderwunsch » Schwanger werden » Was hat es zu bedeuten wenn das Gelbkörperhormon im Blut sehr hoch ist?

Was hat es zu bedeuten wenn das Gelbkörperhormon im Blut sehr hoch ist?

Yvonne37
Ich musste am 23. Zyklustag zu meiner FÄ um festzustellen ob ich genug Gelbkörperhormon habe. Wurde einen Tag später von der Arzthelferin angerufen und die hat mir gesagt das der Gelbköperhormonwert sehr hoch ist. Was hat das jetzt eigentlich zu bedeuten? Muß erst in 2 Wochen wieder zur FÄ. Vielleicht kennt Ihr Euch ja aus! Hibbel gerade ob ich meine Mens noch kriege!
Danke für Eure Antworten
von Yvonne37 am 19.05.2008 18:12h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
flocke80
Der Wert
sollte über 10 liegen, dann hat man einen Eisprung gehabt und wenn der bei dir so hoch ist bzw. noch höher dann hattest du schonmal deinen ES in diesem Zyklus. Ich drücke dir die Daumen, das es geklappt hat.
von flocke80 am 19.05.2008 18:34h

2
alchemy
hier mal ne info dazu
Das Gelbkörperhormon ist ein weibliches Geschlechtshormon die Produktion des Progesterons. Das Hormon wirkt auf Mutter und Kind beruhigend und aufhellend. Außerdem schwemmt es überschüssige Körperflüssigkeit aus und beseitigt so die Spannungsgefühle in den Brüsten und Ödeme in den Beinen. Geringe Mengen des Hormons werden bei Frauen und Männern auch von der Nebennierenrinde gebildet.
von alchemy am 19.05.2008 18:13h

1
elli2203
.....
ich gehe davon aus, dass das ein gutes zeichen ist und du bei einem hohen wert auf jeden fall ein es hast... lg
von elli2203 am 19.05.2008 18:12h


Ähnliche Fragen



Gelbkörperhormon Schwäche
23.11.2011 | 4 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter