Hab mal ne Frage zum Eisprung und dem Ovulationstest, habe einene 28 tägigen Zyklus mache seit 4 Tagen den Test und er ist immer negativ Warum?

Graupe
Graupe
11.05.2008 | 5 Antworten
Kann der Eisprung auch viel Später sein, obwohl man einen 28tägigen Zyklus hat? Jeden morgen stehe ich auf und mache den Ovulationstest und jedesmal kommt ein negatives Ergebniss. Wir wünschen uns so sehr ein Kind, aber bis jetzt hat es nicht geklappt. Um die Chanzen zu erhöhen hab ich mir von Clearblue einen Digitalen Ovulationstest gekauft und führe ihn auch nach Anleitung durch, aber jeden morgen ein negatives Ergebnis. Kann der Eisprung bei einem 28tägigem Zyklus auch viel später stattfinden? Ich bin echt traurig und das zieht mich voll runter. Könnte mir jemand einen Rat geben? Das wäre echt super nett. Die Teststäbchen sind bald zu Ende und nichts tut sich, soll ich mir einen weiteren Test für diesen Zyklus kaufen, oder bis zum nächsten Monat abwarten? Is ja auch nicht ganz billig so ein Test.
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Hey. Ich hatte grad genau dasselbe Problem. Wir haben uns immer auf den Eisprung zwischen dem 10. und 14. Zyklustag verlassen. Nun habe auch ich den Ovulationstest gemacht, bis gestern ohne Ergebnis... Und heute, welch Überraschung, der Smiley auf der Anzeige... Am 16. Tag! Hab mit meinem Mann für heute abend schon ein Date vereinbart ;-) Also es kann schon sein, dass sich das Ganze mal verschiebt. Und wenn der Wunsch bei Euch so groß ist wie bei uns, setzt man sich immer unter Druck und das ist nicht wirklich förderlich! Also erst mal nicht nervös werden... Der Eisprung kann auch mal ausbleiben...
marcelmama73
marcelmama73 | 20.04.2012
4 Antwort
clearblue
In der Packung sind ja 7 Teststäbchen drin. Bei mir hat sich herausgestellt, das mein Eisprung erst am 16. Tag ist. Da Du erst bei Tag 4 bist, würde ich mir noch keine Gedanken machen. Teste erst mal die 7 Tage durch. Außerdem gibt es auch Monate wo du deine Regel bekommst, aber keine Eisprung hattest. Du kannst alternativ auch zum Frauemarzt und laß dir Blut abnehmen zur Hormonbestimmung. Da muß man 2 mal in einem Zyklus hin. Dann kann der Arzt sehen, ob dein Eisprung richtig funktioniert. Ansonsten kann man nicht Tabletten nachhelfen, wenns daran liegt!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2008
3 Antwort
Nehme schon lange keine Pille mehr
Hi Schnoetchen, nehme schon seit über 6 Jahren keine Pille mehr. Werde morgen früh noch einen Teststreifen versuchen und sonst auf nächsten Monat warten. Danke für die netten Antworten.
| 12.05.2008
2 Antwort
Hallo
Hallo! Stimmt, man muss nicht jedes Mal einen Eisprung haben. Ich habe zum Beispiel fast nie einen und nun habe ich Clomhexal bekommen die ich dieses Mal das erste Mal genommen habe. Klar kann er sich auch verschieben. Ich rate dir beim nächsten Mal nochmal zu testen und deine Temperatur ebenfalls morgens zu messen.
flocke80
flocke80 | 11.05.2008
1 Antwort
eisprung
man muss nicht jeden monat einen eisprung haben.vielleicht hast du ja diesen monat gar keinen.oder dein zyklus verschiebt sich.wie lang nimmst du schon keine pille mehr?
schnoetchen
schnoetchen | 11.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ovulationstest
20.03.2012 | 1 Antwort
Ovulationstest
20.03.2012 | 6 Antworten
Ovulationstest positiv
10.03.2010 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: