Startseite » Forum » Kinderwunsch » Schwanger werden » Eileiterspülung, jemand Erfahrung damit?

Eileiterspülung, jemand Erfahrung damit?

sylvie8378
Hallo Ihr Lieben
Habe eine Frage wie läuft das bei der Eileiterspülung ab? Ist es Zyklus bedingt? Das heisst ein paar Tage vor dem Eisprung oder nachher? Wie lange hat es dann gedauert bis ihr schwanger wurdet? merkt man das die Eileiter verstopft sind? Ich habe am 30. Juni einen Fa Termin und würde mich vorher von euch Informieren. Mein Zyklus schwankt zwischen 28 und 34. Vielen Dank für zahlreiche Antworten. LG Sylvie
von sylvie8378 am 10.05.2008 22:26h
Mamiweb - das Babyforum

7 Antworten


4
sylvie8378
Eileiterspülung!!!!
Hallo Zusammmen, Vielen Dank für die Antworten. Ich bekomme etwa am 21.Juni meine Periode, natürlich habe ich schon vorgerechnet da mein zyklus sehr regelmässig ist.Im mai hatte ich am 9.5 meinen Eisprung und meine Periode wird am 23.Mai eintreffen, also mein zyklus ist immer zwischen 28 und 30.Seit Mönchspfeffer.Demfall ist es der richtige Zeitpunkt 1 Woche vor dem Eisprung eine Spühlung durchzuführen?Kann mann das auch ohne Vollnarkose machen? Und kann ich nach der Eileiterspühlung loslegen wenn nach 5 bis 7 Tage mein Eisprung ist?Lg Sylvie
von sylvie8378 am 16.05.2008 10:18h

3
tinak
Eileiterspülung
Also die Spülung wird in der ersten Woche nach deiner Periode durchgeführt, also auf jeden Fall vor dem Eisprung.Ich hab es im Krankenhaus mit Bauchspiegelung und dementsprechend Vollnarkose machen lassen, da sie dann gleich den Eileiter frei machen hätten können, wenn er zu gewesen wär.Ich hatte Glück, mein linker war frei. Den rechten hatten sie vorher entfernt . Man selber merkt nicht, ob der Eileiter verstopft ist, das kann man nur bei einer Spülung sehen.Bei mir ist das jetzt einen Monat her, aber Freundinnen von mir wurden innerhalb der nächsten 3 Monate schwanger. Solltest du noch Fragen haben...jederzeit. LG Tina
von tinak am 15.05.2008 10:41h

2
miguelmandy
......
...bei mir war das Ergebnis damals leider weniger positiv. Wünsch Dir viel Glück und das alles Ok ist;)
von miguelmandy am 10.05.2008 22:50h

1
miguelmandy
Eileiterspülung
Ist bei mir Ambulant aber unter Vollnarkose gemacht worden.. Kontrastmittel wird von unten her durch die Eileiter gespült, so kann man sehen wie gut und ob überhaupt die Eilteiter durchgängig sind. Glaube es ist vom Zyklus nicht abhängig.
von miguelmandy am 10.05.2008 22:43h


Ähnliche Fragen


jemand Erfahrung mit wehencocktail?
16.07.2012 | 15 Antworten

Hat jemand Erfahrung mit "Stalking"?
14.05.2012 | 11 Antworten

Hat jemand Erfahrung mit MMF?
30.04.2012 | 2 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter