Habt ihr auch gewusst das homöopathie bei einem kinderwunsch helfen kann

lu-2007
lu-2007
29.04.2008 | 1 Antwort
um die empfängnisbereitschaft grundsätzlich zu stimulieren, gibt es drei homöopathische mittel Pulsatilla D12 wirkt reguliernd, wenn die periode unregelmäßig ist und man den eisprung schlecht bestimmen kann

Sepia D12 greift wenn man immer wieder unterleibsschmerzen hat

Borax D6 ist hilfreich wenn man mit reizungen der scheidenschleimhaut zu kämpfen hat vor allem wegen Candida- Erregern

aber um vorne weg noch zu sagen das man stress vermeiden soll und nikotin und koffein
und so weite´r

ich hoffe es hat jemanden geholfen oder interessiert jemanden
lg nadine und viel glück
Mamiweb - das Mütterforum

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Hi, ich habe
Pulsatilla genommen, wegen Gelbkörperhormon, meine Kurve war auch besser. Bin zwar noch nicht schwanger, anber , die Hormone sind glaube ich schon besser. Höre jetzt aber wieder auf, da ich homöopathische Komplexmittel wegen meinem Rheuma nehme, ich glaube, das wird alles zu viel. Wart halt mal ab, vielleicht stellt sich ja nochmal was ein:-)))! Wünsche Dir auch viel Glück!!! LG Kerstin
HORSE
HORSE | 29.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ADHS, Ritalin, Homöopathie
18.04.2012 | 3 Antworten
wie steht ihr zu homöopathie?
18.02.2012 | 15 Antworten
Arnica-Kügelchen
17.10.2011 | 6 Antworten
Homöopathie in der Schwangerschaft
08.08.2011 | 1 Antwort
was haltet ihr von homöopathie?
31.03.2011 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: