ich bin schwanger!

mamjasmin
mamjasmin
03.10.2007 | 16 Antworten
hallo ich bin schwanger aber ich bi mir unklar ob ich es behalten soll oder nicht ich habe schon ein sohn der is 2 ! und ich habe klein partner der mich unterstützt ! ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
eine andere Variante ...
wie schaut es denn aus mit einer Adoptions-Freigabe? HAst du darüber schonmal nachgedacht? Lt. Statistik sind ca. 2 Mio Paare in DE unfreiwillig kinderlos! Es gibt so viele liebe Ehepaare, die sich einen kleinen Wurm wünschen ... vielleicht wäre das eine Alternative, wenn du es nicht behalten möchtest?
chococrossie
chococrossie | 04.10.2007
15 Antwort
@yvonne1982
wenn ich mit einem Mann mit Verhütung schlafe, muss ich trotzdem damit rechnen schwanger zu werden??? Das bedeutet ja, dass all die Leute, die jetzt keinen Kinderwunsch haben, besser keinen Sex mehr haben ja? Gruss Pam
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2007
14 Antwort
versuch dich doch zu freuen
Nimm dir das nicht so schwer ich würde es behalten denn ich denke es passiert alles nicht ohne grund...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2007
13 Antwort
trotzdem danke!
dann hätte ich es halt sein klassen sollen ! und nur dmait ihr das wüsst ich bin schwnager von meinen ex und wie es meistenes ist sagt der mann abtreiben und ich bin selber nicht fürs abtreiben aber ich möcghte mien kindern später auch was bieten und klär hätte ich vorher sdhcon dran denken sollen aba ich habe verhütet und nun is es halt passiert ! ujd lkar man kann alles schafen es is halt nur schwer! und ich wollte eighetnlich mein 2 kind von ein mann haben mit den ich mein leben lang zusamm bin und nicht 2 kinder von 2 verfschiedenm und beide haun ab das is nicht sehr schön!
mamjasmin
mamjasmin | 03.10.2007
12 Antwort
Schwanger
Hallo Also du hast eine frage gestellt also musst du damit rechnen ds du auch Antworten bekommst die dir unter umständen nicht so gut in kram passen.Ich wüßte auch keinen Grund weshalb du das kind nicht bekommen solltest es kann schließlich nichts dafür außerdem muss ich egal ob mit oder ohne Verhütung damit rechnen das ich schwanger werden könnte und wenn ich mit jemanden Geschlechtsverkehr haben kann dann kann ich auch die Verantwortung für die Konsequenz tragen.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 03.10.2007
11 Antwort
@ kaetzchen-18
ja VIELLEICHT weil es die wahrheit ist aber du solltest nicht urteilen bevor du nicht die wahrheit kennst..
Taylor7
Taylor7 | 03.10.2007
10 Antwort
Vielleicht weil es die Wahrheit ist aber da diskutiere ich jetzt nicht weiter.
Ende der Sache!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2007
9 Antwort
Ich sehe das wie Taylor
Diese Entscheidung kann dir niemand abnehmen. Ich würde dir nur empfehlen dir entsprechend Zeit zum Nachdenken zu nehmen und vielleicht auch mal mit einer Vertrauensperson aus deinem Familien- oder Freundeskreis zu reden. Ich wünsche dir alles Gute!
Sanny86
Sanny86 | 03.10.2007
8 Antwort
@ kaetzchen-18
das was du geschrieben hast zwecks "hättest du aufpassen müssen" bla bla bla ist kein ratschlag den satz hätte man auch sein lassen können
Taylor7
Taylor7 | 03.10.2007
7 Antwort
War nur eine Antwort auf ihre Frage, genaud as was sie wollte!!!
.............
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2007
6 Antwort
Mir ist doch gleich was sie macht
aber dann soll sie die Frage nicht stellen und Antworten verlagen sondern gleich selbst entscheiden wenn man ihr keinen Ratschlag geben darf, naja ich weis nicht wirklich ob sie Verhütet hat, schließlich ist ja schon ein Baby da... Aber mir gleich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2007
5 Antwort
@ all
wer sagt denn das sie die verhütung vergessen hat sowas kann auch so passieren der grund kann euch doch egal sein und wenn sie abtreiben möchte ist das auch ihre entscheidung da müsst ihr nicht wieder auf jemanden einreden und verurteilen
Taylor7
Taylor7 | 03.10.2007
4 Antwort
bin ganz deiner meinung
kaetzchen.....wieso hast du denn voher nicht an die verhütung gedacht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2007
3 Antwort
Ja aber ist das ein Grund ein Kind wegzugeben oder Abzutreiben???
1. Wenn du schon keinen Partner hast hättest du etwas aufpassen müssen und 2. man schafft alles wenn man will. Ich war auch mal 2 Wochen von meinen Partner getrennt wusste da auch nicht ob wir wieder zusammen kommen. Dann hätte ich auch 2 Kinder von 2 verschiedenen Männer gehabt und das mit 22!!! Also überlege es dir...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2007
2 Antwort
dir antworten wäre kann dir glaub ich keiner
denn du solltest das für dich selbst entscheiden... da kann dir glaub ich keiner helfen...
Taylor7
Taylor7 | 03.10.2007
1 Antwort
erst mal herzlichen glückwunsch
wieso solltest du es denn nicht behalten? du hättest wirklich voher dran denken sollen, aber auch mit zwei Kindern wirst du das schon schaffen.....spreche aus eigener Erfahrung......ich will dir keinen Vorwurf machen, aber dann denk doch bitte das nächste mal an die Verhütung....dann kommst du auch nicht mehr in diese Zwickmühle
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwanger im befristeten vertrag
05.08.2007 | 3 Antworten
Schwangerschaftsbauch
04.08.2007 | 7 Antworten
hilfe schwanger
02.08.2007 | 22 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:
uploading