Hallo ist hier auch jemand wo die schwangerschaft wegen zu wenig sperma nicht so klappt was dagegen tun

Jasminebunny22
Jasminebunny22
20.04.2008 | 3 Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Danke
Danke meine lieben es macht mir Mut solche Sachen zu hören ich meine wir sind ja noch jung ich bin und mein ´Mann ich will jetzt noch keine Künstliche will noch so ein bissl probieren Wunder gibt es immer wieder wie bei euch ja bei meinen sind nicht mal 30 sehr wenig aber er nimmt jetzt Profertil versuch das auch mal die sollen das Sperma zu einem normalen Spermogramm verhelfen.... Lg JASI
Jasminebunny22
Jasminebunny22 | 21.04.2008
2 Antwort
Wenig Spermien
Hallo, wir haben auch das selbe Problem. Mein Mann hat 30 Prozent. Und deiner? Hat bei uns aber auch so geklappt. Jetzt versuchen wir ein zweites, ist jetzt bloß noch schwieriger weil meine Hormone nicht stimmen.
gemita03
gemita03 | 20.04.2008
1 Antwort
Zu wenig Spermazellen
Bei zu wenig Spermazellen hilft meist nur eine Künstliche Befruchtung. Die sogenante ICSI Therapie. Bei diesem Verfahren werden aktive Spermazellen aus dem Ejakulat des Mannes direkt in die Eizelle gespritzt, nach drei Tagen wird geguckt ob es zu einer Befruchtung gekommen ist, wenn ja werden maximal drei befruchtete Eizellen der Frau wiedergegeben. Es ist eine harte Behandlung, für diese Behandlung muß man verheiratet sein. Wegen der Kostenübernahme bei der Krankenkasse anfragen. Grund für zu wenig Spermazellen können z.B. Rauchen und Mumps als Kind sein.
Demeter
Demeter | 20.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

einleiten wegen zu wenig fruchtWasser?
30.07.2012 | 13 Antworten
Antibiotika im Sperma?
29.02.2012 | 35 Antworten
Ist Sperma schädlich für mein Kind?
25.06.2011 | 43 Antworten
Sperma oder zervix?
25.03.2011 | 3 Antworten
mein baby pullert sehr wenig
11.07.2010 | 3 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:
uploading