wann ?

Fraanzi
Fraanzi
20.03.2017 | 14 Antworten
Hallo , ich hoffe ich kann das Chaos in meinem Kopf etwas beseitigen :)
Ich bin 21, habe seit knapp 3 Jahren eine feste Beziehung & der Wunsch nach einem eigenen Kind ist stark wie nie.
Ich habe eine abgeschlossene Ausbildung & arbeite in meinem Beruf unbefristet. Mein Partner genauso.
Klingt eigentlich erstmal alles gut - jedoch verunsichern mich die Meinungen bspw. Meiner Kollegen die meinen ''vor 30 bloß nie ein Kind'' - für mich steht fest das ich definitiv jung Mama sein möchte
Wie geht ihr mit so was um ? Oder ist es wirklich der falsche Zeitpunkt ?

Danke an alle Meinungen :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@xali90 Das ist sehr schön geschrieben :) Danke fürs Mut machen ! :) Ohja , herzlich willkommen wäre der kleine Schatz definitiv. Ihr habt recht ! - meine bzw unsere Meinung zählt am meisten :)
Fraanzi
Fraanzi | 20.03.2017
13 Antwort
Ich finde 21, wenn man selbst bereit ist auch nicht zu jung. Ist doch toll später mal ne junge mama zu haben. Ich bin 26, meine mum 50. Das macht Spaß mit ihr mal ein Wein trinken zu gehen. Wenn alles bei euch passt, worauf noch warten :) ich bin ungewollt schwanger geworden, was aber nicht schlimm ist, der Partner stimmt, ein festen Job hab ich auch. Haben zwar erst ein Haus gekauft was gerade saniert wird, aber was solls, den richtigen Zeitpunkt wird es nie geben, Hauptsache das kleine ist gesund und von ganzem Herzen willkommen :)
xali90
xali90 | 20.03.2017
12 Antwort
@Fraanzi Ganz genau. Ich muss sagen, ich kenn nur Mamas die jung mama geworden sind. Und keine bereut es. Ich kenne nur eine, sie später auch nochmal mama geworden ist.. Ein Unterschied ist es alle mal.... Aber wie gesagt... Du musst wissen was du dir wünscht und dahinter stehen. Bist du bereit dafür, dann ist es die richtige Zeit, egal was andre sagen
Mamabear0817
Mamabear0817 | 20.03.2017
11 Antwort
@130608 Eben drum, ich denke wenn man gewisse Rahmenbedingungen erfüllt wie fester Job, Gewisse Summe X gespart , Fester Partner , angemessenes zu Hause für ein Kind- spricht nichts dagegen. :)
Fraanzi
Fraanzi | 20.03.2017
10 Antwort
ich denke das ist einfach auch Typ abhängig...es gibt ruhigere Menschen , die das austoben nicht unbedingt brauchen und Partylöwen , denen es schwer fällt , auch mal der Familie zuliebe zu verzichten...deshalb finde ich es wichtig , dass der Partner auch bereit ist...nicht alle Männer sind in jungen Jahren dazu bereit und dann kann es ganz schnell in einer Krise enden....Frau hockt mit Kind zuhause und Mann tobt sich aus...oder es gibt Streitereien , weil es finanziell klemmt , weil man kein Möglichkeit hatte , ein finanzielles Polster zu schaffen...usw...
130608
130608 | 20.03.2017
9 Antwort
@130608 Ich sehe das überhaupt nicht so. für mich ist ein Kind & damit eine Familie eine große Bereicherung in meinem Leben. Aber es gibt diese zig nervigen Vorurteile "Willst du nicht erst was von der Welt sehen, dich 'austoben' , du bist ja noch so jung , hast dein leben vor dir , ein Kind bedeutet viel Verantwortung usw usw.'' Ja natürlich ist es eine riesen Veränderung aber genau dafür bin ich bereit. :)
Fraanzi
Fraanzi | 20.03.2017
8 Antwort
wie kommst Du denn darauf , dass wenn man jung Mama ist mit Kind , das Leben weg wirft ?
130608
130608 | 20.03.2017
7 Antwort
@130608 Gut das stimmt :) wahrscheinlich brauchte ich einfach 2|3 Menschen die mich in meinem Denken unterstützen :)
Fraanzi
Fraanzi | 20.03.2017
6 Antwort
wenn man 10 Leute fragt , hat man 10 verschiedene Meinungen......das solltest Du mit Deinem Freund entscheiden , wann Ihr ein Kind möchtet.....Jedes Alter hat Vor - und Nachteile... ich war 32 J als ich unseren Sohn bekam ....ich hätte gerne mit 27 / 28 J das erste Kind bekommen ....
130608
130608 | 20.03.2017
5 Antwort
@Mamabear0817 Danke für deine Nachricht. Ich finde es schrecklich wie die Gesellschaft versucht die Leute in eine gewisse Schublade zu stecken & immer zu wissen, was für alle der 'richtige' Weg ist. Jung Mama zu sein heißt doch nicht sein Leben wegzuwerfen :)
Fraanzi
Fraanzi | 20.03.2017
4 Antwort
Warum so lange warten. Entweder man will sich ausleben und braucht das noch. Oder man will früh Kinder... Jedem das seine. Hat sicher beides seine Vorteile. Ich hab mit fast 21 meine erste Tochter bekommen. Zwar damals nicht geplant aber bin froh früh mama geworden zu sein. Jetzt mit Ende 20, also knapp 9 Jahre später wird Kind zwei kommen. Passt auch. Ich finde, für euch muss es passen und für sonst keinen. Lasst euch da nichts einreden.
Mamabear0817
Mamabear0817 | 20.03.2017
3 Antwort
@ekiam Vielen lieben dank für deine Meinung. Das beruhigt doch etwas, von jemand außenstehenden zu hören das die eigenen Vorstellungen in Ordnung sind :)
Fraanzi
Fraanzi | 20.03.2017
2 Antwort
Wenn ihr euch beide damit wohl fühlt jung Eltern zu werden, dann passt es. Eure Meinung ist wichtig. Ihr hab ein festes Standbein und das ist viel wert. Und mit 21 Mama werden, finde ich nicht jung. Zumindest nicht zu jung. Das ist, wenn beruflich und privat alles passt, ein gutes Alter ;) Ich kann da ekiam nur zustimmen
xxWillowXx
xxWillowXx | 20.03.2017
1 Antwort
Wenn ihr beide euch gemeinsam jetzt ein Kind wünscht, was soll dagegen sprechen? Ihr habt beide eine abgeschlossene Ausbildung und beide einen festen Arbeitsplatz. Wenn deine Kollegen die Meinung für sich selber haben, nicht vor 30 ein Kind, dann ist das ihre und nicht eure Meinung/Entscheidung. Außerdem, wer sagt denn, dass es bei euch sofort mit einer SS klappt? Ich wünsche es euch, dass es schnell klappt. Kann aber auch anders sein. Was bringt es euch, unglücklich zu sein und bis 30 zu warten und dann klappt es nicht oder beruflich ist etwas nicht in Ordnung? Es ist von jedem die eigene Entscheidung, wann es in die eigene Planung paßt.
ekiam
ekiam | 20.03.2017

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wann habt ihr zugenommen?
20.08.2007 | 10 Antworten
ab wann kann ich meiner pipi brei geben
20.08.2007 | 6 Antworten
Ab wann fühle ich mein Baby!
14.08.2007 | 11 Antworten
ab wann in den laufstuhl
13.08.2007 | 12 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading