kann man trotzdem schwanger werden?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.02.2013 | 7 Antworten
hi mamis
hab eine komische frage. ich habe ein baby, fast 7 monate, es wird voll gestillt. ich nehme seit 5 monaten eine minipille zur verhütung. könnte man trotzdem schwanger werden? ich hatte seit geburt keine mens, keine zwischenblutung, nichts. ich gehe davon aus, dass durch das stillen kein eisprung stattfindet und selbst wenn, würde die minipille ja das einnisten verhindern, oder? gibt es trotzdem eine minimale chance schwanger werden zu können? eigentlich nein, oder?! ich frag nicht, weil ich denke, dass ich schwanger bin, sondern weil mein kerl schiss hat:D der glaubt das mit dem stillen und nicht-eisprung nicht so recht und traut der minipille nicht, weil die ja nicht so stark wie die richtige pille ist. aber ich bin der meinung... bitte klärt mich mal auf:D pille wird immer ordnungsgemäß eingenommen. selbe uhrzeit. keine medikamente. kein durchfall.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Also ich hatte Dauerblutungen.... Muss aber sagen bei meinem Sohn hatte ich gar nichts, gestillt und keine einzige Blutung, bei meiner Tochter jedoch schon....und stillen ist kein Schutz zur verhütung gell =)
DianaSR86
DianaSR86 | 22.02.2013
6 Antwort
@mama-pucki ich hab die yvette, wird aber wohl der cerazette ähnlich sein. nehme sie auch durch, ohne pause. danke für eure antworten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2013
5 Antwort
Während meiner Stillzeit gab es bei mir keinerlei Regelblutungen. Wir haben einfach aus Sicherheit immer ein Kondom genutzt.
ReSa180506
ReSa180506 | 22.02.2013
4 Antwort
Du hast vermutlich die Cerazette wenn du stillst? Die nimmst du ja dann ohne Pause durch, da kann es durchaus sein, dass die Mens ausbleibt. Genauso können aber Dauerschmierblutungen normal sein. Das stillen kann einen ES verhindern. Man kann aber trotz ausbleibendem ES die Mens bekommen... ALso es gibt viele Möglichkeiten. ABer ich denke das bei dir die KOmbi aus stillen und Stillpille die Mens unterdrückt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2013
3 Antwort
st alles ok so, ich habe die von meiner 1.SS 2008 - Mitte 2012 genommen - sie war sicher ;). Und jetzt nehme ich sie auch wieder seit kurz nach der Geburt. Es ist eine 28 Tage-Pille, dadurch wird der ES unterdrückt und du bekommst keine Blutung.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 22.02.2013
2 Antwort
Bei der Minipille bekommt man auch keine Blutung
JonahElia
JonahElia | 22.02.2013
1 Antwort
Es gibt nix, was es nicht gibt! Aber, zu 99, 9% wirst du mit der Minipille nicht schwanger und wenn er schiss hat, dann Kondom zusätzlich! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kann ich trotzdem schwanger sein?
04.04.2010 | 4 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading