3 Monatsspritze abgesetzt wegen Kinderwunsch

Gianna1985
Gianna1985
23.11.2012 | 12 Antworten
Hallo

habe vor einem halben Jahr meine 3Monats-Spritze abgesetzt und habe bisher keine Menstruation bekommen, darauf hin auch immer Schwangerschafts-test gekauft , leider negativ. hat jemand von euch die erfahrungen gemacht wielange es ca braucht bis man schwanger werden kann bzw die Tage eingesetzt haben? Oder gibt es Tipps um das zu beschleunigen??? würde mich über antworten freuen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@tinelo21 Ohwei, das ist ein langer leidensweg gewesen, wünsche dir eine gute und gesunde weitere schwangerschaft, mal gucken wielange es bei mir dauert
Gianna1985
Gianna1985 | 23.11.2012
11 Antwort
Ich habe die über 6 jahre lang genommen habe sie mai 2011 abgesetz Periode kahm dan im november 2011 aber sehr unregelmäßig. Im Februar habe ich das erste mal clomi genommen und wurde auch schwanger leider eilieiterschwangerschaft. Danach immernoch clomi genommen damit ich einen eisprung habe und einen zyklus von 28 tagen. Im september wieder schwanger leider in der 4 woche mit der periode weg gegangen. Dan tabletten für Schilddrüse bekommen einmal genommen und nun bin ich morgen bei 6+1 erstes Bildchen habe ich auch schon alles so wie es sein sollte. Fazit: Ich würde nie wieder die 3 msp nehmen hatte auch nebenwirkungen die erst später aufgefallen sind wie schwindel und Angst zustände Alles gute Tinelo21
tinelo21
tinelo21 | 23.11.2012
10 Antwort
@Gianna1985 ich wähle auch sicher nie mehr diese;-)
keki007
keki007 | 23.11.2012
9 Antwort
Habe damals Spritze abgesetzt, dann habe ich von meinem Fa Pille gekriegt. Nach zwei, drei mon meine Tage gekriegt und nach zehn mon schwanger geworden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.11.2012
8 Antwort
@keki007 da kann man mal wieder sehen wie unterschiedlich andere körper auf sachen reagieren. naja mal hoffen das es bald endlich klappt. weiß jetzt aber das ich dann doch lieber eine andere verhütungsmethode später einsetze.
Gianna1985
Gianna1985 | 23.11.2012
7 Antwort
@Gianna1985 ja ..echt! ich hatte die 3 monatsspritze und felix ist heute 9j alt
keki007
keki007 | 23.11.2012
6 Antwort
@keki007 lol???
Gianna1985
Gianna1985 | 23.11.2012
5 Antwort
@Tinus79 okay nicht schlimm. werd mal am besten ein bluttest beim FA machen lassen
Gianna1985
Gianna1985 | 23.11.2012
4 Antwort
ich hab nur die erfahrung gemacht..das ich mit 3 monatsspritze schwanger wurde;-)
keki007
keki007 | 23.11.2012
3 Antwort
sorry kann ich dir nicht mehr sagen, vom fa verschrieben... nen paar tage lang
Tinus79
Tinus79 | 23.11.2012
2 Antwort
@Tinus79 oh okay , das war dann ja doch ne lange zeit. und welche tabletten musstest du nehmen damit die tage wieder kamen?
Gianna1985
Gianna1985 | 23.11.2012
1 Antwort
habe zehn jahre die spritze bekommen. das letzte mal märz ´11 glaub ich, dann gegen ende des jahres tabletten damit die regel einsetzt. danach clomifen weil ich keinen eisprung hatte. und schwanger im märz ´12 also ca nen jahr
Tinus79
Tinus79 | 23.11.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Pille abgesetzt - was ist los?
21.02.2010 | 5 Antworten
Schwanger nach 3-Monatsspritze
22.01.2010 | 4 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading