Kurze Frage zum Zyklus-Wirrwarr

Bubbles
Bubbles
10.08.2012 | 4 Antworten
Guten Morgen,

bevor ich mich noch verrückter mache:

Ich bin 26, nehme keine Pille.

Außerdem nehme ich wg. Hashimoto seit 13.07. L-thyroxin 25µg, seit 23.07. 50 µg.

Meine Periode hatte ich ab 18.07. ganz normal 5 Tage lang. Die letzten Zyklen waren immer so 25-26 Tage. Nun habe ich seit 08.08. schon wieder eine Blutung - nicht so stark wie normalerweise, keine weiteren „gewöhnlichen“ Mensbeschwerden.

Ich mache derzeit NFP.

01.-03.08. Zervixschleim der besten Qualität. Danach trocken.[B] Kein [/B]Temperaturanstieg. Dann ab 08. die Blutung. Heute ist sie nur noch ganz leicht… wären ja nur 3 Tage. Außerdem hatte ich [B]heute[/B] den Temperaturanstieg.

Was hat das zu bedeuten? Ist das einfach nur ein Durcheinander wegen dem L-Thyroxin?

Danke und LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Habe gerade eine neue Gruppe eröffnet "Die liebe Schilddrüse..." Sind zwar noch nicht viele Mitglieder, aber vielleicht interessiert es Dich ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2012
3 Antwort
Hm, ich habe mit diesem Temperatur- Dingens und Zervixschleim- Dingens mich nie auseinander gesetzt. Ist mir alles zu umständlich. Vielleicht kommt es daher... Ansonsten bei zu dollem Wirrwarr einfach mal den Frauenarzt aufsuchen sonst...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2012
2 Antwort
Ja, die 21 Tage verstehe ich ja mal noch... aber der Tempianstieg erst jetzt? Ich bin verwirrt...
Bubbles
Bubbles | 10.08.2012
1 Antwort
Wenn ich richtig rechne, liegen dann zwischen der letzten Blutung am 18.07. und dem 08.08. 21 Tage, die in meinen Augen völlig normal sein können. Ich nehme auch seit Januar diesen Jahres L- Thyroxin 50er wegen Hashimoto und Unterfunktion. Im April diesen Jahres habe ich die Pille abgesetzt, vorher war der Zyklus typisch mit 28 Tagen. Seit dem Absetzen der Pille aber schwankt er DERZEIT zwischen 28 und 31 Tagen. Ich zitiere aus Wikipedia: "Als „normal“ angesehen werden Zyklen, die 23 bis 35 Tage dauern..." Bei Dir waren es nun 21 Tage und ich denke, es hängt auch mit der Umstellung der SD- Tabletten zusammen... Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ab wann unregelmäßiger Zyklus?
12.04.2012 | 3 Antworten
Erster Zyklus nach absetzen der Pille
28.08.2010 | 4 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading