Hallo Liebe Mami's und werdende Mami's!

oreley88
oreley88
19.07.2012 | 12 Antworten
Habe hier schon alles durchsucht aber noch nix gefunden??
Wie lange habt ihr es von Kinderwunsch bis zur Schwangerschaft probiert?
Gab es eine Zeit ab der Ihr Ärztlichen Rat gesucht habt?

Wir versuchen es schon knapp 1 Jahr wir dachten auch nicht mehr groß daran, allerdings kam jetzt Nachfrage einer Freundin wie es denn laufen würde?
Sollten wir uns einen Kopf machen warum es noch nicht geklappt hat?
Viell sogar mal einen Check beim Arzt machen?

Danke für Antworten Tina & Perry
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Anhang: Das fanden wir nach einigen Telefonaten raus , da ich clamydien hatte und bevor wir zusammen kamen negativ war.
oreley88
oreley88 | 20.07.2012
11 Antwort
Also mein Freund hat sich dazu entschlossen einen Test beim Andrologen zu machen zumal er Jahre lang nicht wusste das seine Ex-Freundin ihm Clamydien verpasst hat mit ihrer fremdgeherrei! Mache heute die Termine aus und dann hoffen wir das beste.... Wahnsinn echt!
oreley88
oreley88 | 20.07.2012
10 Antwort
Bei beiden kids im 2 Zyklus schwanger geworden.eine bekannte ist nach 4 Monaten zum Arzt er hat ihr erstmal Tabletten/Vitamine zum schwanger werden verschrieben, hat nach 2 Monaten geklappt.also ich würde mich &Mann durch hecken lassen wenn ihr euch sorgen macht.kann auch Leute die 2-3jahre probiert haben bis geklappt hat
crispy1984
crispy1984 | 19.07.2012
9 Antwort
3 Monate hat es bei uns gedauert, man muss locker an die Sache ran gehen, jetzt bein 2.Kind lassen wir es auch locker angehen mal sehen wie schnell es diesmalklappt...
| 19.07.2012
8 Antwort
also bei meiner ersten 2.5jahre und bei der jetzigen 2jahre.bin nach 1jahr mal zum arzt hin.
Smilieute
Smilieute | 19.07.2012
7 Antwort
nach einem jahr hab ich beim 1. kinderwunsch den arzt aufgesucht. nach 17 monaten wurden wir dann von der kinderwunschklinik aufgeklärt, dass ich bei meinen hormonwerten ohne hormontherapie nicht schwanger werden kann. ich hab pco und einen stark erhöhten testosteronspiegel. 1 monat nach dem gespräch war ich schwanger.... ohne hilfe ;) also nach 18 monaten kinderwunsch. beim zweiten dauerte es dann 10 monate und beim dritten 13 monate ;) auch ohne hilfe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2012
6 Antwort
Versucht es mal ganz Ohne Druck...Habt einfach Spaß an der sache und habt nicht immer im hinterkopf "jetzt muß es aber KLappen...Weil dann klappt es meistens erst nicht...Ich hab mit 29 und mein Freund 31 unsere Tochter bekommen...Jetzt sind wir beide 34 und er 36 und es hat beim 2.Kind gleich nach absetzten der Pille geklappt...Also, versucht es einfach ohne Druck uns Stress und wünsche euch dann schnell ein Baby...LG
Angel78
Angel78 | 19.07.2012
5 Antwort
oreley mein mann ist 35 und ich bin 28 wir sind beide nicht alt - und er ist topfit viel sport kein alkohol kein nikotin kein koffein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2012
4 Antwort
@oreley88 Mit 34 ist man nicht zualt aber falls ihr bedenken habt lasst euch jeweils beim Arzt für topfit erklären und es darf weiter gehn :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2012
3 Antwort
Ja das schöne ist wir dachten nicht daran aber dann kam die Nachfrage und zack dachten wir daran ^^ Mein Freund Aber wir schauen einfach mal weiter :)
oreley88
oreley88 | 19.07.2012
2 Antwort
ich lese immer wieder wenn man sich drauf versteift klappts nicht...vllt abschalten los lassen und an nix denken ;) wir sind auch ganz frisch am hibbeln
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2012
1 Antwort
Es bis zu einem Jahr zuversuchen ist noch im Rahmn aber den wunsch immer im hinterkopf zu haben erschwert die Sache Es setzt unterdruck lässt weniger Eizellenreifen und macht die Spermien träge ...geniesst das gemeinsame und lasst es geschehen ... Bei mir und meinem Partner klappte es trotz Fernbeziehung das heisst alle zwei Monate vlt mal ein Wochenende sehen dürfen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Die werdenden Großeltern
06.07.2012 | 22 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading