wie war das bei euch mit schwangerschaft nach pille absetzen?

tinschen18
tinschen18
13.05.2012 | 6 Antworten
hallo mamis!!! ich brauch mal euren rat bzw eure erfahrungen, und zwar habe ich meine pille im april abgesetzt weil wir ein kind möchten habe da auch ganz normal meine abbruchblutung bekommen seit dem auch keine pille wieder genommen, so nun hatte ich die abbruchsblutung am 9.04 gehabt drei tage lang. und rein rechnerrisch häätte ich ja eig. schon vor ein paar tagen meine richtige mens mal bekommen müssen wenn ich nicht schwanger bin, ich bin also schon ein paartage drüber und hatte auch schon getestet die aber negativ waren, ich hatte mein fa angerufen der meinte ich sollte doch wenn ich nächste woche nicht mein zeug habe nochmal testen und im falle er zeigt wieder negativ an solle ich hin kommen weil es schon sein kann das ich schwanger bin. ich bin etwas verwirrt. bei mir zieht es in der leistengegend und übelkeitsgefühle habe ich auch seit tagen, wie war das bei euch nach absetzetn der pille wann habt ihr eure mens bekommen bzw wann seit ihr nach abstzen schwanger geworden? und ab wann hat bei euch der test positiv angezeigt? was waren eure erfahrungen ich wäre sehr froh über zahlreiche antworten von euch!!!!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@Esra55 Oh ist ja ein sehr altes forum
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2015
5 Antwort
Ich habe letztes Jahr November die Pille abgesetzt bin jetzt in der 7. Woche schwanger.. Fast ein Jahr dauerte es, klar denkt man sich manchmal ob da wohl was nicht klappt oder so hatte ich meine fruchtbaren Tage berechnet dann doch aufgegeben und es hätte geklappt.. Einfach versuchen nicht dran zu denken weil irgendwie stresst man sich damit.. Viel Glück lässt euch überraschen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2015
4 Antwort
Hallo Hallo! Ich kann Dir zwei Sachen empfehlen: Geduld und NFP. Das erste ist leider so, weil sich der Körper leider nicht immer sofort von Pille auf Ki-Wunsch umstellen kann. Das kann bis zu 3 Monaten oder noch länger dauern, bis Du wieder Deine Tage bekommst. Blöd, ist aber wg. der Pille so. Ansonsten kann ich Dir empfehlen NFP zu betreiben, am Besten mit Zykluscomputer, weil sehr genau und alles automatisch :-) Damit kannst Du sehr genau Deine fruchtbaren Tage errechnen und dementsprechen genau dann hibbeln ;-) Ich selbst benutz diesen compi: https://babyzauber.com/cyclotest zur Verhütung. Aber bin drauf gekommen, weil meine Freundin damit nach seeeeehr langem Warten und Hibbeln dann endlich schwanger wurde :-)
pusteblume82
pusteblume82 | 16.05.2012
3 Antwort
habe im februar 2009 abgesetzt und im april 2009 hatte ich positiv getestet ! ich drück die daumen das es ganz schnell klappt ! wir sind jetzt auch wieder im 1. ÜZ nach meiner fehlgeburt !
Susann_Kissner
Susann_Kissner | 13.05.2012
2 Antwort
ich habe seit mitte Februar die pille abgesetzt und hatte mal 28, 30, und das letzt mal hatte ich 33 mein zyklus... meine letzte periode war am 28.4.-2.5. und nun habe ich seit gestern braun roten ausfluss... ich drück euch die daumen..viel glück
kaddi881
kaddi881 | 13.05.2012
1 Antwort
Ich habe damals im Dez. die Pille abgesetzt und im Februar war ich schwanger.
loehne2010
loehne2010 | 13.05.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wann Pille wieder absetzen?
05.05.2012 | 5 Antworten
Pille diesen Monat absetzen?
11.03.2010 | 10 Antworten
Umstellung nach absetzen der Pille
18.02.2010 | 2 Antworten
Schwanger nach pille absetzen?
03.02.2010 | 13 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading