Ich frage noch mal da ich heute früh nicht wirklich eine Antwort bekommen habe (PMS)

Schnattchen21
Schnattchen21
18.12.2011 | 5 Antworten
Frauen den es bekannt ist das sie unter PMS leiden, was machen die alles durch?
- wie lange hat man PMS bis zur nächsten Periode?
- welche Anzeichen habt ihr?

Ich wünsche mir ein Baby. Vor drei Monaten habe ich beschlossen nicht mehr mein Leben nur nach dem Kinderwunsch zu richten. Ich habe mich entschieden abzunehmen und meine Ernährung umzustellen. Das funtioniert auch bestens. Fleißig geherzelt hatten wir auch und es war soooo schön mal nicht danach daran zu denken hoffentlich hat es geklappt Naja jedenfalls bermerkte ich dann das meine Regel nicht gekommen ist (Test war neg.) wie immer.... und nun habe ich meine Regel heute schon seit 2 Monaten nicht und mich quälen höllisch weh tunte Brunstwarzen, schlechte Laune ohne Ende und ab und zu leichtes bis starkes ziehen um Unterleib. Erst hatte ich absolut keine Anzeichen aber seit über einer Woche ist das so.
Am 22.12. Habe ich einen Termin aber ich brauche jemanden zum reden
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
verminderte Leistungsfähigkeit, Unlust,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2012
4 Antwort
@Schnattchen21 Ich habe es mind. 2 Wochen lang. Es gibt 4 Typen von PMS, viele Frauen haben alle Typen gleichzeitig. Symptome, die beim PMS auftreten: Kopfschmerzen, Migräne, Unterleibsschmerzen, Brustschmerzen, Bauchkrämpfe, schlechte Laune, Unsicherheit, Rückenschmerzen, Weinerlichkeit, Aggressivität, Heisshunger, Schmerzempfindlichkeit, Wassereinlagerungen, Schwindel, leichter Bluthochdruck, .........
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2012
3 Antwort
Nein ich meine PMS.... Ich wollte wissen wie lange man das so hat bis die Regel kommt. Ob manche das Wochen lang haben die einen unregelmäßigen Zyklus haben oder ob man das nur a paar Tage hat...
Schnattchen21
Schnattchen21 | 19.12.2011
2 Antwort
Ja, sie meint PCO! (:
Loelle
Loelle | 18.12.2011
1 Antwort
Meinst DU PCO? PMS ist doch nur das Postmenstruale Syndrom, was fast jede Frau hat vor der Menstruation. PCO ist eine Hormonstörung. Es sind oft übergewichtige Frauen betroffen. Dabei hat die Frau zu viele männliche Hormone.
deeley
deeley | 18.12.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

unterleibschmerzen in der früh ssw
23.06.2011 | 6 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading