Follikelpunktion / Künstliche Befruchtung

dana-niklas
dana-niklas
28.03.2008 | 2 Antworten
Hat schon mal jemand eine Follikelpunktion ohne Narkose oder Betäubung durchführen lassen? Könnt ihr mir davon erzählen? Ich habe so etwas vor mir und total Schiss vor den Schmerzen
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
follikelpunktion
ja, ich hatte das und ich wunderte mich immer das im tv alle frauen narkotisiert waren.schmerzen, jein.man spührt es.aber es ist ja bald vorbei und du hörst auch gleich wieviele du hattest. du schaffst das, du hast ja auch sicher schon einen weg hinter dir-nun kommt der entspurt...viel glück!!!!!
sonja4
sonja4 | 28.03.2008
1 Antwort
Hallo
ich habe eine Follikelpunktion in einer ganz kurzen leichten Vollnarkose gemacht bekommen. War nicht so schlimm, etwas schlapp hinterher. Ohne Narkose hätte ich nicht machen lassen. Jetzt haben wir süße Zwillinge. Ich drücke die Daumen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Künstliche befruchtug
30.11.2010 | 2 Antworten
Künstliche Wimpern
31.03.2010 | 22 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: