mein mann kann nur töchter zeugen?

Franzii
Franzii
23.06.2011 | 13 Antworten
ich bin 21, mein mann 41. wir möchten gerne ein zweites kind (mein sohn ist nicht von ihm), und er hat mir erzählt das ihm ein arzt nach einer op am hoden, mit anfang 20 (verdacht auf krebs, aber war zum glück nicht so') gesagt hat das er jetzt nur chancen auf töchter hätte. kann sowas denn überhaupt sein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
DAS es sowas gibt wäre mir absolut neu
Der Samen ist im Ejakulat drinne und der Samen des Mannes ist gemischt. XX oder XY Chromosomen - Du erinnerst Dich ?? Richtig, da war was ;O) ... Vielleicht hat er etwas falsch verstabnden damals ?? Denn selbst damals wußten Ärzte das ganz genau, wie die Geschlechter entstehen ;O) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.06.2011
12 Antwort
mädel das war vor 20j.
das geschlecht wird von dem samen der als 1. ins ei eindringt bestimmt, auserdem wird nicht nur in einem hoden männliche und in den anderen weibliche samen gebieldet.sorry aber das iss so
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2011
11 Antwort
...
kann ich mir nicht vorstellen. aber wenn das so einfach wäre, dann würden sich wohl mehr männer unters messer begeben müssen, damit man das wunschgeschlecht beeinflussen kan. Weiß nicht... bin aber auch kein arzt.
Krümelchen0402
Krümelchen0402 | 23.06.2011
10 Antwort
@Yvi88
bradipo
bradipo | 23.06.2011
9 Antwort
????
hab noch nie gehört das das was mit den hoden zu tun haben soll... ich kenn es so das dann entweder ganz schicht im schacht ist oder alles möglich ist...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 23.06.2011
8 Antwort
..
kann ich mir nich vorstellen...und selbst wenn...mädels sind doch was tolles
gina87
gina87 | 23.06.2011
7 Antwort
aber...
macht doch einfach mal nen paar kinder, so 6-8 stück, dann seht ihr das ja ;-)
Yvi88
Yvi88 | 23.06.2011
6 Antwort
lol
sorry, das habe ich noch nie gehört... wenn es das wirklich gibt, ist mein schwager bsitmmt auch so einer *g* der hat nämlich vier mädels gezeugt :-) und er hat "alles" probiert *lach* aber letztendlich ist es doch egal, hauptsache gesund :-)
Yvi88
Yvi88 | 23.06.2011
5 Antwort
@Franzii
Das hat ja was mit diesen x- und y-chromosomen zu tun, wenn ich mich da richtig erinnere..Frauen haben ja nur dieses eine x-Chromosom
bradipo
bradipo | 23.06.2011
4 Antwort
""
naja so genau kaonnte er es mir ncihh mehr sagen, also wörtlich genau wiedergeben, immerhin 20jahre her. aber so hat ihm der arzt das gesagt
Franzii
Franzii | 23.06.2011
3 Antwort
"
weil das am linken hoden ist, aber ich kann es mir eig auch nicht vorstellen
Franzii
Franzii | 23.06.2011
2 Antwort
hmm
hab ich noch nie gehört. Aber wiso meiunte den das der arzt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2011
1 Antwort
...
Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen..hab damit aber keine Erfahrung..aber warum sollte das so sein?!
bradipo
bradipo | 23.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hepatitis c und kinder zeugen?
12.05.2011 | 3 Antworten
Mann betrügt Ehefrau
05.01.2011 | 28 Antworten
Thomas Beatie der schwangere *Mann*
02.11.2010 | 4 Antworten
mein mann lügt ohne ende
25.10.2010 | 11 Antworten
Mein Mann macht mich waahnsinnig!
09.09.2010 | 29 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading