heikles thema kann mir jemand einen rat geben?

elgilimi
elgilimi
25.01.2011 | 12 Antworten
hallo ihr lieben ich habe ein problem bzw eine sehr gute freundin von mir und zwar hat sie mit ihrem mann einen kinderwunsch sie hat aber schon länger den verdacht das ihr mann drogen konsumiert und sie deswegen nicht schwanger wird obwohl sie schon mehrer monate üben hat jemand von euch schonmal mit sowas erfahrung gehapt oder kann einen rat geben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@susepuse
hahaha wie billig...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2011
11 Antwort
@babymarie
Ich bin sicher nicht dein "mädchen". Und ob ich ahnung habe oder nicht, dass kannst du wohl überhaupt nicht beurteilen. Außerdem hab ich der threaderöffnerin meine meinung geschrieben und nicht dir, püppi.
susepuse
susepuse | 26.01.2011
10 Antwort
@susepuse
EINMAL JUNKIE; IMMER JUNKIE. Würde solche Sprüche lassen, wenn ich keine Ahnung hab, Mädchen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2011
9 Antwort
...
hatte ebenfalls viel Kontakt zu Leuten, die konsumiert haben. Habe auch selber, was, ist egal. Ich wurde jahrelang nicht schwanger, hatte nicht mal mehr meine Regel. Hat auf jeden Fall eine Einwirkung. Deswegen: FINGER WEG!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2011
8 Antwort
...
ich bin früher auch mit leuten zusammen gewesen die pep gezogen haben... einer dieser gesellen hat es so übertrieben das das zeug die haarwurzeln angegriffen hat und er sich problemlos büschelweise die haare rausziehen konnte... deshalb kann ich mir auch gut vorstellen das das zeug das erbgut zumindest schädigen kann wenn es schon nicht impotent macht... ich persönlich würde ihn zu nem drogentest schleifen damit das problem geklärt wird... und ihn bei nem positiven ergebnis absägen... mit nem peppi ein kind zu haben ist bestimmt nicht so toll...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 25.01.2011
7 Antwort
....
Hallo also so ganz persönlich hab ich keine erfahrung damit allerdings mein bruder hat früher auch mal drogen genommen und er konnte trotz alle dem 3 Kinder zeugen ohne probleme!! Was der satz angeht ein mal junky immer junky würde ich nicht so sagen!!Mein bruder nimmt nun absolut gar nichts mehr und er hat so zeug jahre lang genommen!!!Und nebenbei er ist ein supi vater er kümmert sich total super um seine drei kids und würde alles für sie tun!! Ich denke wenn man einen nicht kennt sollte man auch nicht drüber urteilen auch wenn es um drogen geht!!
19meli86
19meli86 | 25.01.2011
6 Antwort
....
Vielleicht hat er keine guten Schwimmer... Wenn sie ein Kinderwunsch hat und er auch sollten beide mal zum Arzt... Ich bin 6 Jahre nicht Schwanger geworden, das hat nicht gleich was mit Drogen oder Alkohol zu tun-das kann an sovielen Sachen liegen... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2011
5 Antwort
sie denkt, er nimmt pep
und will ihm ein kind unterjubeln>??? und was nimmt SIE???????????? die tickt doch nicht ganz richtig!
assassas81
assassas81 | 25.01.2011
4 Antwort
@assassas81
ALSO DENKST DU DAS ES NICHT DARAN LIEGR SIE DENK NÄMLICH DAS ER SOWAS WIE PEPP NEHMEN KÖNNTE UND WEGEN DER CHEMIE MEINTE SIE ICH KANN IHR DA JA LEIDER NICHT HELFEN DESWEGEN DACHTE ICH FRAGE ICH HIER MAL
elgilimi
elgilimi | 25.01.2011
3 Antwort
Also es ist normal, dass es länger dauern kann
... allerdings würde ich deiner Freundin nicht raten von einem potentiell Drogenabhängigen ein Kind zu bekommen. Da sollte sie erst einmal sicher sein, dass das nicht der Fall ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2011
2 Antwort
Dann müßte er
schon übelst viel drogen konsumieren. Toller umgang für eine werdende mutter und ihr baby dann. Einmal junkie, immer junkie!
susepuse
susepuse | 25.01.2011
1 Antwort
schön wär´s!
wenn´s nur am drogenkonsum liegen würde und dadurch sichergestellt würde, dass solche bescheuerten junkies sich nicht auch noch vermehren! nein, das ist es leider nicht!
assassas81
assassas81 | 25.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading