Schwanger ohne Hilfsmittel

rehbekker
rehbekker
18.03.2008 | 28 Antworten
Hallo wollte mal wissen wer alles schwanger geworden ist ohne die ganze Hilfsmittel wie z. Bsp. Eisprungrechner, Ovustäbchen und Mönchspfeffer. Ich finde es hilft doch nicht, man sollte sich nur nicht so versteifen. Oder seit ihr anderer Meinung?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

28 Antworten (neue Antworten zuerst)

28 Antwort
oh man
seit ihr alle fruchtbar!!!!!!!!!! Bei mir hats jetzt 8 Jahre nix mehr geklappt! Jetzt probier ich halt doch mal etwas nachzuhelfen! LG
HORSE
HORSE | 19.03.2008
27 Antwort
auch ohne Hilfsmittel
bei uns hat es beide Male beim ersten Versuch geklappt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
26 Antwort
bei mir auch ...
kann ja sein das manche diese hilfsmittel brauchen aber ich hab damit keine erfahrung gemacht ^^ lg anna
Pornosocke
Pornosocke | 18.03.2008
25 Antwort
schwanger werden
Bei der 1.SS beim 2.Eisprung bei der 2.SS beim 1.Eisprung. Ohne irgendwelche Mittelchen oder rechnereien
Mausi0406
Mausi0406 | 18.03.2008
24 Antwort
pille abgesetzt
und 1 monat später schwanger gewesen
mari2112
mari2112 | 18.03.2008
23 Antwort
***************************
Bei uns hat es ganz ohne geklappt und das gleich 3 mal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
22 Antwort
ganz normaler
sex hat bei uns zum "erfolg" geführt .... bzw. immer verhütet und dann einmal kondom vergessen und schon getroffen
Skassi
Skassi | 18.03.2008
21 Antwort
---------
Habe auch erst gerechnet unt etc......... Jetzt geniesse ich den Sex und entweder es pöassiert oder nicht
rehbekker
rehbekker | 18.03.2008
20 Antwort
uuups
meinte natürlich aufgehört zu verhüten...
2xmami
2xmami | 18.03.2008
19 Antwort
Nicht versteifen
Hallo, ich habe die Pille abgesetzt und bin nach 5 Monaten schwanger geworden.Ohne irgendwas.Wenn es länger gedauert hätte wär es auch in Ordnung gewesen.Wir haben uns da keinen Stress gemacht, sondern es einfach auf uns zukommen lassen.Alles andere ist stressig und das ist auch nicht gerade günstig wenn man schwanger werden will.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
18 Antwort
.................
Ich denke auch. Wir haben im November die Pille abgesetzt und in Februar war ich dann schon schwanger. Haben uns da keinen streß gemacht.
Sophia011207
Sophia011207 | 18.03.2008
17 Antwort
Bin auch ohne
Hilfsmittel schwanger geworden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
16 Antwort
ich..
2 mal sogar. hab einfach nur verhütet und wurde prompt schwanger. allerdings tun mir die mutties leid, die soooo viel anstrengung hinein stecken müssen bis es endlich klappt.
2xmami
2xmami | 18.03.2008
15 Antwort
das ganze rechnen und planen
ist doch der pure stress. wenn man nachwuchs bekommt so soll es ohne stress von sich gehen ist eh viel schöner
leonie11
leonie11 | 18.03.2008
14 Antwort
hi...ich
mein mann sagte immer ..die brauchst du nur angucken...und auf kondom verzichten , weil man keins hat und falsch rechnet..und sich sterilisieren lassen und nach 5 monaten dann doch schwanger werden , weils wieder zusammengewachsen ist...also ..es geht auch ohne ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
13 Antwort
ICH!!!!!!!!!!!!!
keinerlei Hilfsmittel, Sex nur wenn wir Lust hatten und nicht nach Plan... Halt davon nicht so viel...Warten mußten wir ein reichliches Jahr bis es klappte. Wenn ein Paar lange Zeit kein Kind zeugt , kann ich es aber nachvollzioehen wenn sie sich Hilfe holen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
12 Antwort
ich hab
keine Hilfsmittel benutzt. Nur meinen Freund *gg* Ich bin auch der Meinung, daß wenn man zu verkrampft ist, es nicht funktionieren kann. Aber ich hatte auch Glück, das erste Mal nach der Pille und boom ich war schwanger *gg* Ich weiß nicht wies mir gegangen wär wenn ich so wie viele monate- oder vielleicht jahrelang auf ein Kind warten hätte müssen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
11 Antwort
joooooo
bei uns hats zwei mal ohne den kram geklappt, .. das erste mal 2 jahre gedauert, jetzt beim zweiten mal nur 8 wochen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
10 Antwort
jaaa, hieeer
ich schon...ich hab nämlich die Pille genommen*gg* die leider durch die Wirkung meiner Migränepräperate aufgehoben wurde. Also, das geht auch ohne Mönchspfeffer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2008
9 Antwort
Ohne Hilfsmittel - ohne Stress !!!
Entweder es klappt - oder es klappt nicht ... Hab mir da nie ne platte drum gemacht LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.03.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Könnte dieser zyklustee was bewirken?
07.08.2012 | 3 Antworten
Krankenkasse Bearbeitungszeit
14.06.2012 | 17 Antworten
schwanger oder nicht schwanger
01.06.2012 | 5 Antworten
Schwanger mit Blutung, oder doch nicht?
23.03.2012 | 9 Antworten
Hat jemand Erfahrung mit Pre-Seed?
02.11.2010 | 1 Antwort
Schwanger in der Hitze?
01.07.2010 | 12 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading