Frust - Enttäuschung - brauch mal dringend Aufmunterungen;-((

ani123
ani123
08.01.2008 | 3 Antworten
Nein, ich konnte nicht warten und jetzt hab ich den Salat.
Hab mir heute nen zweiten Frühtest aus dem Ihr Platz geholt und der war.. NEGATIV

Hab beim Frauenarzt angerufen - die meinten man sollte mindestens ne Woche warten
wenn man überfällig wäre mit dem Test, ansonsten nochmal einige Tage warten und
nochmal testen und wenn immer noch nichts da ist weiter abwarten, könnte sein, dass
sich dochmal was verschoben hätte wegen dem Entfernen der Spirale

Bin voll gefrustet !ARG

Dabei hab ich echt so typische Anzeichen wie bei der ersten Schwangerschaft, empfindliche, schmerzende Brüste, Ziehen der Eierstöcke, Fressattacken .. alles nur Einbildung oder geht das gleich wie bei der ersten Schwangerschaft wieder los ?

Hab da x Schwangerschaftstest gemacht, alle negativ, auch der Urintest bei der Frauenärztin und Ultraschall, erst Bluttest gab die Positive Gewissheit !

Das blöde ist eben, dass mir erst Anfang Dez. nach über 4 Jahren die Spirale gezogen wurde und meine Frauenärztin zu mir meinte ich könne direkt schwanger werden weil diese ja keinen Eisprung verhindert und die erste Periode hatte ich auch schon am 7.12.

Häng so in der Luft und weiß nicht - soll ich noch hoffen oder einfach weiter warten - wann den nächsten Test machen und wann?

Hoffe Ihr könnte mich wieder etwas aufbauen;-((
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Aufbauen
hallo ani123, ich glaube du stellst dich selbst unter druck, das ist nicht gut ..... und danach bist du immer selbst entäuscht????lass dir noch etwas zeit und denke nicht so viel darüber nach , ich habe fast 7 jahre gebraucht und ich weiß wie das ist habe so viele tests mir gekauft so oft den Frauenarzt besucht und immer nicht gewessen. das klappt schon. du hast doch schon ein kind....gebe dir einfach mehr zeit. wünsche dir alles gute und drücke dir ganz fest die daumen. l.g.
Engelauferden
Engelauferden | 08.01.2008
2 Antwort
wieviel
trinkst du abends bevor du den schwangerschaftstest machst? denn je konzentrierter der morgenurin, umso genauer das ergebnis. mein test war positiv, der von der aerztin negativ und wie bei dir hat erst der bluttest gezeigt, das ich schwanger war , viel glueck weiterhin
zonki
zonki | 08.01.2008
1 Antwort
diese frage beschäftigt dich ja schon lange
wie schon öfter geschrieben, -mach dir keinen sress-lass es dir gut gehn-es wird schon bald klappen, viel erfolg.lg
linak
linak | 08.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Brauch Bitte Dringend euren Rat!!!
15.08.2012 | 2 Antworten
so einige weiber
08.08.2012 | 33 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: