Schwanger nach 3Monats-Spritze

Flamingoblume
Flamingoblume
12.03.2008 | 5 Antworten
Hallo!
Sagt mal, stimmt es, das man nach der 3MS lange nicht schwanger werden kann?
Es liegt ja in den meisten Fällen daran, das lange keine Regel kommt.
Das wäre bei mir aber nicht der Fall.
Ich habe im Dezember die Spritze weggelassen, und seit Januar regelmässig die Tage bekommen.
Also müsste ich ja auch einen Eisprung haben .. und somit müsste ich ja eigentlich auch schwanger werden können .. ?!
Oder?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hi du
ich habe die 3ms länger genommen und habe erst nach 9 monaten nach absetzen der spritze meine menses beommenn und das war im dez 07 und ich bin erst seit einem monat fruchtbar...liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2008
4 Antwort
habe sie jahre lang genommen
und wurde nach knapp 8 monaten schwanger
claudimaus81
claudimaus81 | 12.03.2008
3 Antwort
bei mir
war es so das ich nach der spritze 8 Monate gebraucht habe um schwanger zu werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2008
2 Antwort
ich traue der spritze auch nicht
ich glaube aber wenn man die zu lange hat iber die jahre das es denn SSwunsch stark beinflussen kann oder es garnicht mehr geht
mamatraum
mamatraum | 12.03.2008
1 Antwort
ja ja die
liebe spritze ...meine mittlere heute drei kam auch trotz dieser spritze .....
supermami5
supermami5 | 12.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

evt schwanger und zahnarzt (spritze)
30.03.2011 | 6 Antworten
Beeinflusst die 3 Monat Spritze den SST
18.05.2010 | 4 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading