Startseite » Forum » Kinderwunsch » Schwanger werden » was meint Ihr? Ich stehe im zwiespalt meiner Gefühle!

was meint Ihr? Ich stehe im zwiespalt meiner Gefühle!

Mausischatz
Ich bin jetzt 22 Jahre alt und wünsche mir schon seit ich 18 bin ein Baby. Mittlerweile bin ich auch der Meinung den Richtigen Mann für ein gemeinsames Baby gefunden zu haben! Das einzige wo ich mir nicht sicher bin, ist wie es mit dem Berufsleben dann weiter gehen soll? Mir schwirrt immer soviel im Kopf rum und ich frage mich dauernd wann der richtige Zeitpunkt für ein Baby da ist. War das bei euch auch so?
von Mausischatz am 31.08.2007 16:16h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
Gelöschter Benutzer
Kinderwunsch
Mausischatz, hei, du bist erst 22, belaste dich nicht mit diesem Thema. Du hast noch locker fast 20 Jahre Zeit, um Kinder zu bekommen. Teste doch erstmal, ob dein richtiger Mann auch der richtige Vater für deine Kinder sein könnte und geniesst euer Leben, incl. Ausbilding, Urlaub etc. Entschwirre erstmal deinen Kopf, dann wirst du schon den richtigen Zeitpunkt für ein Baby finden.
von Gelöschter Benutzer am 06.09.2007 22:19h

10
Lisa_601
.....
hallo... ich habe die selben zweifel wie du... ich bin mir mit der partnerwahl für ein baby sicher... aber wenn man einmal aus dem berufsleben raus ist, is es schwer wieder rein zu kommen und erst recht mit kind. da hat der staat es uns frauen echt nicht leicht gemacht... aber der wunsch ist halt da und dem solltest du auch nach gehen... man kann sein leben ja nicht nur nach dem staat richten... lieben gruß... lisa
von Lisa_601 am 05.09.2007 15:40h

9
Gelöschter Benutzer
DEN Zeitpunkt gibt es nicht
...weil in den 9 Monaten der Schwangerschaft immernoch viel passieren kann! Wenn du ein Kind willst, dann tu es, umso mehr du wartest, umso unsicherer wirst du. Dann ist man 40 und sagt sich, naja, jetzt brauch ich auch keins mehr.... Man sollte sich die Frage stellen, jetzt Familie oder jetzt Karriere?!?
von Gelöschter Benutzer am 02.09.2007 00:17h

8
Mami30
Babywunsch
Ja, das ist so eine Sache.Ich hatte Glück gehabt mit meinem jetzigen Freund.Wir kennen uns schon über 1Jahr und zusammen sind wir seid 3.1.07 am 3.9. dann 9Monate.Als wir das erste mal miteinander schliefen, bin ich wohl gleich schwanger geworden.Ich wartete noch auf meine Periode und war natürlich überfällig.Dann im Februar ging ich zum Frauenarzt.Der stellte fest das ich schon im 2.Monat bin.OhOh dachte ich.Musste es ihm aber sagen.Er meinte nur, hoffentlich wird es ein Mädchen.Und es wurde eins.Ich bin wie oben schon geschrieben jetzt noch mit ihm zusammen.Hat mir vor der Geburt schon einen Heiratsantrag gemacht.Bis jetzt haben wir noch nicht geheiratet.Vielleicht kommt es ja noch.Rede einfach mal mit ihm.Ich hoffe jedenfalls für dich das er der richtige ist.Wünsch dir viel glück.
von Mami30 am 01.09.2007 13:16h

7
Kyra_Ultra
Soooo
Hi...Also ich würde sagen, das muss jeder für sich selbst entscheiden. Job und Kind kann man auch teilweise unter einen Hut bringen, aber man muss sich immer sicher sein, ob man es auch wirklich will :) Auch vom Partner her. Ich selbst habe zuerst mit meinem Arbeitgeber gesprochen, ob ich den Job auch noch sicher habe, wenn ich im Mutterschaftsurlaub bin. Ist halt immer wichtig sowas vorher zu klären :)Egal wie du dich entscheidest. Viel Glück :)
von Kyra_Ultra am 31.08.2007 18:12h

6
nancygeheeb
.......
hallo , wie ich lese hast du noch zweifel...also ist es dann richtig? wir zweifeln auch ob ein 2.kind jetzt passen würde und werden noch warten oder es passiert einfach... lasse dir das genau durch den kopf gehen und wenn deine zweifel beseitigt sind wünsche ich euch viel glück..............
von nancygeheeb am 31.08.2007 17:34h

5
chococrossie
same as you ...
Hallo! Ich habe das gleiche Problem wie du!Ich bin inzwischen schon 25, mein Mann fast 40, in 2 Wochen sind wir verheiratet & dennoch war ich immer in der Überlegung, ob es denn schon der richtige Zeitpunkt wäre... Inzwischen bin ich der festen Überzeugung: es gibt den richtigen Zeitpunkt nicht! es wird ihn nie geben! Zu jeder ZEit in deinem Leben wirst du dir die Frage stellen "Aber - wenn... was wenn ich dann das und das nicht mehr machen kann" etc. ... wir hechten hier irgendwelchen angeblichen Glückseligkeiten wie Karriere, Geld, Liebe etc. hinterher ohne zu merken, dass das, was wir uns WIRKLICH wünschen an uns vorbei zieht. Das ist mir inzwischen klar geworden! Und dennoch - obwohl mein Herz nach einem baby schreit, schaltet sich mein Verstand ein der sagt "Warte noch!" Ich denke - man sollte es auf sich zukommen lassen! Das Schicksal wird entscheiden, ob es sofrt klappt - oft muss man einfach auch noch ein JAhr warten bis man schwanger wird... und dann, wenn es dann soweit ist, dann ist dir Freude auf das baby sowieso sooo gross, dass alles ander vergessen ist! ---> davon bin ich inzwischen fest überzeugT! Aber - jeder muss den richitigen ZEitpunkt für sich finden!
von chococrossie am 31.08.2007 17:18h

4
kaetzchen-18
Es gibt keinen gewissen Zeitpunkt
wenn du es so siehst gibt es keinen gewissen Zeitpunkt, denn wann ist man zu alt und wann zu jung für ein Baby. Da ist jeder Mensch anders. Bei mir war das 1. Kind nicht geplant aber das 2. und beim Wunsch und Gedanken daran hatte ich ein Gefühl im Bauch, wie Schmetterlinge, das war mein Zeichen das es für das 2. Kind soweit ist :-) Und arbeiten kannst du ja trotzdem, habe ich auch gemacht...
von kaetzchen-18 am 31.08.2007 17:03h

3
elis
Wenn man es so sieht...
findet man immer Gründe: kein Geld, Beruf, Ausbildung, instabile partnerschaft und und und... Wenn das Herz aber dafür spricht, dann kann keine andere Ursache dazwischen kommen. Kinder fragen nicht nach dem Zeitpunkt. Kinder bekommt man, weil man sie sich wünscht. Und alles andere ist Nebensache... Es gibt viele Möglichkeiten, wie man auch mit Kindern arbeiten kann. Und wenn du es richtig willst, schaffst du es auch. Nur Mut! liebe Grüße elis
von elis am 31.08.2007 16:38h

2
mama07
babywunsch
also ich persönlich denke das jeder den richtigen zeitpunkt selbst entscheiden muss!!! u träume haben wir doch alle was wir noch so im leben erreichen wollen oder??? ich finde man kann auch mit kind arbeiten gehen!!!
von mama07 am 31.08.2007 16:19h

1
tinkerbell
ich bin ja der Meinung
dass, solange man noch zweifel hat, KANN es NICHT richtig sein. Denn entweder man will es oder man will es nicht.
von tinkerbell am 31.08.2007 16:18h


Ähnliche Fragen


Gefühlscaos
22.08.2012 | 16 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter