Hab nochmal ne Frage an alle Muttis, die in der Stillzeit schwanger geworden sind

Schweitzer
Schweitzer
24.01.2010 | 6 Antworten
Also, wir wünschen uns nämlich schon wieder sehnlichst ein Baby. Mein kleiner ist gerade 6 Monate, aber ich kann ihn nicht abstillen, weil er absolut die Flasche verweigert. Habe nun mit Breis angefangn. Aber ich habe gehört, dass man auch in der Stillzeit schwanger werden kann. Aber bei mir ist das Komische, dass ich laut FA schon den Eisprung habe, aber immer noch keine Regel. Das ist irgendwie komisch und ich frage mich, ob das Üben dann überhautp was nützt, also ob man dann schon schwanger werden kann? Würde mich über Eure Erfahrungsberichte sehr freuen. (schaemen)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
schwanger
Vielleicht willst du so schnell wieder schwanger werden, weil du glaubst, dass die biologische Uhr tickt? Heute sind gesunde Frauen viel länger fruchtbar. Mein 4.Kind habe ich mit knapp 39, 6 Wochen nach dem Entfernen der Spirale bekommen. Ich bin jetzt 44 und mein jüngster Sohn ist 10 Monate alt. Es war die leichteste Schwangerschaft von allen, die ich hatte. Ich bin fit und stille den Kleinen bis auf eine Breimahlzeit am Tag noch voll. Ein Kind ist immer ein Geschenk und du hast doch gerade erst eines bekommen, was noch nicht einmal richtig ausgepackt ist und genossen werden möchte... Wenn du in einem Jahr schwanger wirst, ist das noch früh genug für dich und es wird genauso gut klappen. Zu deier Kleinen hast du bis dahin ein viel innigeres Verhältnis aufbauen können und sie wird ein Geschwisterchen besser verkraften. LG
Kornblümchen
Kornblümchen | 25.01.2010
5 Antwort
schwanger
Warum so schnelll wieder schwanger werden?Wäre sehr schade für deine kleine Tochter, die dich noch so sehr braucht. Bist du schwanger, kannst du dich nicht wirklich so um sie kümmern, wie es gedacht ist. .Deswegen gibt es ja z.B auch die Stillzeit von ca 1 Jahr, in der nur wenige Frauen schwanger werden. Dein Körper und deine Psyche braucehn mindestens ein Jahr, um sich vollständig zu erholen. Aber zu deiner Frgae? Auch wenn das Üben vielleicht nichts nützt, tut ihr es doch sicher auch, weil es Spaß macht? LG
Kornblümchen
Kornblümchen | 25.01.2010
4 Antwort
na klar kannst du schwanger werden.
aber wie die anderen schon sagten, gönne deinem körper noch ein bisschen auszeit-mindestens ein jahr
jersey_
jersey_ | 24.01.2010
3 Antwort
kann
dir deine frage nicht beantworten, jedoch sagte mir der arzt im kh nach der geburt, dass ich ein jahr lang nach der entbindung nicht ss werden sollte! lg
sandrav83
sandrav83 | 24.01.2010
2 Antwort
....
eine bekannte von mir ist während der stillzeit ungeplant schwanger geworden! ihre kleine war da 8 monate alt und sie hatte auch noch kein einziges mal nach der geburt ihre mens gehabt. also möglich ist es auf jeden fall! und wenn dein arzt sagt, du hättest einen eisprung, isses auf jeden fall möglich schwanger zu werden... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2010
1 Antwort
also
ich hab mal gehört, dass man dem Körper eine gewisse Auszeit gönnen sollte. Mein Arzt sagte, optimal wäre erst 1 Jahr nach Entbindung wieder schwanger zu werden......
sillylein
sillylein | 24.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Rippenschmerzen in der Schwangerschaft
15.10.2010 | 2 Antworten
harefärben in der stillzeit?
22.06.2010 | 5 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading