was kostet eine künstliche befruchtung?

unbekannt777
unbekannt777
19.01.2010 | 5 Antworten
hallo,
habe eine dringende frage was jemand was ungefähr eine künstliche befruchtung kostet?
wer hat schon eine künstliche befruchtung hinter sich und weiss wieviel man neben der krankenkasse bezahlen muss
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
es kommt auf die
Methode an und wo du diese machen lässt. Deutschlandweit wird dies von den KK übernommen wenn du verheiratet bist und du und dein mann bestimmte Altersgrenzen nicht überschreitet bzw. unterschreitet. Das ganze wird mit einem bestimmten Antrag durch den durchführenden Arzt bzw.Klinik beantragt bei einer Krankenkasse. Diese bestätigt dann eine Kostenübernhame für Ihr Mitglied über 50 v.H. der entstehenden Kosten und in der Regel wird die zweite KK des Ehegatten benachrichtigt. Bis zu drei Versuche sind zulässig und werden übernommen; alles darüberhinaus oder was ggf. im Ausland gemacht wird ist Privatsache. Die Kosten leigen je Versuch bis ca. 3000 € bei gesetzlich versicherten. Bei privat Versicherten durchaus sehr viel höher
ZoeFabienne
ZoeFabienne | 19.01.2010
4 Antwort
kosten übernahme
bin aber erst 20jahre alt. und versuche seit 1jahr und 4monate schwanger zu werden. bin auch verheiratet. heisst es dass man mir das nicht bezahlt von der krankenkasse wenn ich unter 25 jahre bin.
unbekannt777
unbekannt777 | 19.01.2010
3 Antwort
Achso ... und die Kasse übernimmt nur für die ersten 3 Versuche die Hälfte der Kosten.
Sachsen is das einzige Bundesland, was die Paare dabei etwas finanziell unterstützt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2010
2 Antwort
Die Kasse übernimmt die Hälfte aller Kosten.
Man muss als Frau mindestens 25 Jahre und mit seinem Partner verheiratet sein. Und es kostet zwischen 2000 und 3000 Euro. Kommt immer drauf an, wo man es machen lässt und wieviele Medikamente du benötigst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2010
1 Antwort
ich glaube
8000 euro und die krankenkasse zahlt sicher 2mal, evtl 3mal einen teil. die hälfte glaube ich. lg
claudia08
claudia08 | 19.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Künstliche Befruchtung - wer braucht
29.07.2009 | 3 Antworten
Letzter Ausweg Künstliche Befruchtung
25.06.2009 | 4 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading