weiterstillen bei erneuter schwangerschaft?

linak
linak
12.11.2009 | 13 Antworten
lina stille ich jetzt 2, 5 jahre , sie liebt es und ist ein sehr gesundes mädchen, mich stört es auch nicht, möchte ein zweites baby , sollte ich besser wenn ich schwanger bin abstillen, hatte im feb eine fehlgeburt, lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
antwort
Hallo Ich stille jetzt seid über 4 Jahre durchgehend. Meine Tochter jetzt über 4 hab ich bis zur Geburt meines Sohnes weiter gestillt. ich hatte keinerlei Probleme damit..nur das ich am Anfang der Schwangerschaft über 10 Kilo abgenommen hatte. du mußt selber entscheiden was für Dich und Dein Kind und Baby im Bauch das beste wäre!! Lass dir in nichts reinreden! MfG mel
melek72
melek72 | 12.11.2009
12 Antwort
hi,
wenn du wieder schwanger bist, musst du nicht abstillen. könnte sein, dass deiner tochter die milch aber nicht mehr schmeckt, da die milch sich wieder verändert zum kolostrum. wenn es dir aber dann doch zu stressig wird, zwei kinder tandem zu stillen und du deine große nicht mehr stillen willst, kannst du ihr ja erklären, dass ihr kleines geschwisterchen die milch braucht. sie ist ja nicht mehr so klein, dass sie das nicht kapiert. übrigens find ich das klasse, dass du deine tochter, obwohl sie schon 2, 5 jahre ist noch gerne stillst. leider ist die gesellschaft so, dass man schief angekuckt wird, wenn man sagt, dass man sein kind, das schon älter ist, immer noch stillt. meine tochter ist 11 monate alt und wird auch noch gestillt, meist zum einschlafen. sie kann gar nicht ohne, nen schnuller nimmt sie nicht! keine ahnung wie lange sie das noch brauchen wird. viele fragen, was du stillst immer noch- na und! irgendwann werd ich wohl sagen, ich tu's nicht mehr - mach's aber weiter!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2009
11 Antwort
oh je
also mutterliebe in allen ehren und ich bin auch fürs stillen aber mit 2, 5 jahren noch stillen finde ich etwas übertrieben ..nicht böse gemeint!!
tinchris
tinchris | 12.11.2009
10 Antwort
@FrauNicole
susepuse
susepuse | 12.11.2009
9 Antwort
@NatiundStella
Mit 4 noch gestillt zu werden wäre auch kein Weltuntergang. Ich persönlich hab noch kein Kind gesehen, was die Mutter in dem Alter in der Öffentlichkeit angesprungen hat ;O) Ich kenne eine Mutti, die stillte ihre Tochter noch, ich glaub die Gute ist jetzt fast 4 Jahre. Das passiert in den 4 Wänden und soweit ich weiß nur am Abend. Das Mädchen hat ausgezeichnete Manieren, ist sehr klever und eine Quaselstrippe vorm Herrn ...... ich hab sie jetzt ein halbes Jahr nicht gesehen, weiß also nicht wie der aktuelle Stand ist
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.11.2009
8 Antwort
kein dialekt
nur zu schnell getippt......sorry......
FrauNicole
FrauNicole | 12.11.2009
7 Antwort
@FrauNicole
Was ist das für ein dialekt? Kann nicht einen satz entziffern...
susepuse
susepuse | 12.11.2009
6 Antwort
@FrauNicole
Erst Baby, dann die gr. Schwester - ist natürlich auch ne Möglichkeit.
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.11.2009
5 Antwort
eine erneute ss is absolut kein grund zum abstillen!!!
die milch stellt sich ind ertat auf sneugeborenen ein u wenndas dnan d ais sollte es imme rvorrang haben vor de rgroßen beim trinken, aber ihr schadet die miclh ja nicht.....wenns ie noch weietr trinkenmag dann lass sie ruhig. du musst halt schon schauen wie sie dann damit zurecht komtm "ihre" brust zu teilen abe sie ist alt genig um da szu berstehen u wird evtl von alleine nicht mehr wollen, w eil die miclh ja auch anders schmeckt dann...abe rwnen sie noch stillenwill, lass sie....es hata uf die ss keiene einfluß!!!
FrauNicole
FrauNicole | 12.11.2009
4 Antwort
hi
also erst mal respeckt das du deine tochter immer noch stillst, ich würde aber so oder so bald mal anfangen abzustillen, du möchtest bestimmt nicht das sie dir mit 4 jahren immer noch an der brust hängt....je später du abstillst umso schwieriger bringst du das kind dann da weg! liebe grüsse
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2009
3 Antwort
Stillen in der Schwangerschaft schadet nicht
Allerdings solltest Du diese Zeit trotzdem nutzen, um Deine Große abzustillen, da die Milch sich auf die Säuglingsbedürfnisse anpassen wird. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.11.2009
2 Antwort
Könnte das weiterstillen nicht problematisch werden?
Was ist wenn das große kind dann eifersüchtig auf das baby ist weil es ja ihre brust ist?!
susepuse
susepuse | 12.11.2009
1 Antwort
also
ich würde sie abstillen bevor du ss wirst stelle es mir schwer vor 2 kinder zu stillen willst dein körper nicht mal für dich haben
pobatz
pobatz | 12.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Angst vor erneuter Fehlgeburt!
23.02.2012 | 14 Antworten
Erneuter kaiserschintt?
08.07.2010 | 5 Antworten
Angst vor erneuter Fg?
02.07.2010 | 11 Antworten
Angst vor erneuter Fehlgeburt
26.05.2010 | 4 Antworten
angst vor erneuter fehlgeburt
29.03.2010 | 4 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading