ich verzweifle

x_piinkberry_x
x_piinkberry_x
09.03.2008 | 12 Antworten
Ich habe im November die Pille abgesetzt und wir bastel seitdem an unserem Kinderwunsch. Mit meinem Eisprung ist auch olles o.k. Aber ich werde einfach nicht schwanger. Jetzt wollte ich mich bei euch mal umhören, ob ihr irgendwelche näturliche Mittel kennt, die die Empfängnis vielleicht vorran treiben.
Liebe Grüße
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Nicht verzweifeln...
weil es immer seine Zeit braucht. Die einen sind beim ersten Mal schwanger andere brauchen länger. Laut Statistik braucht eine 20 Jahre alte Frau im Schnit 1/2 Jahr, eine 25 Jährige 3/4 Jahr und eine 30 Jährige 1 Jahr um schwanger zu werden. Darunter brauchst du dir noch keine Gedanken machen. Ich brauchte 7 Monate mit 26 Jahren um schwanger zu werden. Meine Kleine kam im Dezember zur Welt.
Mama-Mela
Mama-Mela | 10.03.2008
11 Antwort
ich fühle mit dir
Hallo, ich fühle total mit dir. Ich habe meine Pille im Oktober letzten Jahres abgesetzt und jeden Monat werde ich aufs neue entäuscht. Dieses mal war ich mir so sicher und was war: meine Tage sind gestern gekommen. Es ist schwierig nicht daran zu denken, weil man mit dem Gedanken aufsteht und mit dem Gedanken ins Bett geht. Ich wünsche dir alles Glück der Welt das es bei euch bald klappt.
bubu2008
bubu2008 | 09.03.2008
10 Antwort
hi....
wir üben leider schon seit einen knappen jahr und bin verzweifelt, ich trinke viel melissentee und johanneskrauttee, nehme folie....
petchi
petchi | 09.03.2008
9 Antwort
Danke, Danke
für eure lieben Antworten! Ich werde das beste daraus machen und versuchen nicht mehr daran zu denken! Ich muss schon wieder gehn! Liebe Grüße
x_piinkberry_x
x_piinkberry_x | 09.03.2008
8 Antwort
Kein Druck auf beide Seiten ausüben!
Bei uns hat das 8-9 Monate gedauert und wir haben auch im November abgesetzt. Aufjedenfall sollte man sich und seinen Partner nicht unter Druck setzen. Ich habe auch gehört das es meistens 6 Monate dauert nach der Pille. Die Hormone müssen ausm Körper raus. Die meisten Frauen werden im ersten Jahr nach Absetzung schwanger. Also hast du noch Zeit. Und es sind doch bei euch grad mal 4 Monate. Keine Panik bekommen.
mum21
mum21 | 09.03.2008
7 Antwort
schwanger werden
Ich kann das sehr gut nachvollziehen.Mir sagte mein Arzt damals wir sollten nicht jeden Abend Sex haben obwohl ich es für sehr schwer empfunden habe, denn wir haben uns auch nichts sehnlicher gewünscht als ein Baby.Wir haben uns daran gehalten und haben nur noch einmal in der Woche miteinander geschlafen und siehe da, nach vier Wochen war ich Schwanger.Ich wünsche Euch alles erdenklich gute.Gruß tanny.
tanny800236
tanny800236 | 09.03.2008
6 Antwort
Klar ist das schwer nicht dran zu denken!
kann ich schon verstehen, aber man macht sich und den partner nur verrückt damit1 Hör auf mit "Storchenschnabeltee" oder so einem Quatsch! Wenn Ihr beide medizinisch gesund seid, dann klappt es schon!!!! Immer positiv denken, ist eben noch nicht die richtige Zeit dafür!
Kiggi
Kiggi | 09.03.2008
5 Antwort
diese woche war ein bericht im tv
angeblich kann man mit akupunktur da nachhelfen
Pilli
Pilli | 09.03.2008
4 Antwort
wenn man nicht dran denkt passierts....
bei mir war es so das mein Doc zu mir sagte ich könne vorerst nicht schwanger werden da ich mit meiner Schilddrüse so Probleme hatte. Und ich war total geknickt....und kaum ein halbes Jahr später war ich beim Doc und er gratulierte mir und der Zwerg war schon 10cm groß. Musst dich gedulden bis die Natur es für richtig hält. Liebe Grüße Tanja
Mama01012007
Mama01012007 | 09.03.2008
3 Antwort
ich weiß
man sollte sich nicht verrückt machen und nicht ständig daran denken. Das ist aber leichter gesagt als getan. Kennt ihr zufällig den Storchenschnabel tee? Wisst ihr vielleicht ob der nützlich ist? Aber ich werde es auf alle Fälle versuchen, nicht mehr daran zu denken. Liebe Grüße
x_piinkberry_x
x_piinkberry_x | 09.03.2008
2 Antwort
Keine Panik!
So lange "übt" Ihr ja nun auch wieder nicht! Nach einem Jahr oder länger...ok....aber so!?!? Nicht verrückt machen, den Sex genießen. Und wenns sein soll, passiert es einfach!
Kiggi
Kiggi | 09.03.2008
1 Antwort
erstmal nicht verrückt machen;-)
sonst klappt gar nix......... bei uns hat es 6 jahre gedauert.. hol dir doch aus der apotheke clearblue da kannst du ganz genau deine fruchtbaren tage erkennen alles gute
emilysmami2007
emilysmami2007 | 09.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: