habe ich eine einnistungsblutung? oder fehlalarm?

Seestern1975
Seestern1975
25.09.2009 | 3 Antworten
wir hatten es diesen zyklus wieder probiert (2. ÜZ) und ich hatte mir ovulationstests geholt, um den eisprung nur ja nicht zu verpassen. seit 2 tagen bin ich jetzt hibbelig und überlege hin und her, ob es geklappt hat.

meine regel müsste am nächsten mittwoch kommen, aber heute morgen hatte ich etwas geblutet. ganz helles blut.
man, sollte das die einnistungsblutung sein?
wäre es+9.

habe soviele bücher zum thema schwangerschaft in den letzten 2 monaten verschlungen. es wäre so schön, wenn es geklappt hätte. bin ja schon 34 und viele sagten mir, dass es in meinem alter eher etwas länger dauert und dass ich von einem halben jahr oder länger ausgehen müsste, weil die statistik gegen mich spricht ..

wer von euch hatte auch einnistungsblutungen? an welchem tag? helles (arterielles) blut? nur einen oder mehr tage? viel oder wenig? dachtet ihr vielleicht es sei eine und war dann doch ein fehlalarm?

ich bin so aufgeregt und freu mich so! es wäre so wunderbar, wenn es bereits geklappt hat ..

viele grüße, claudia
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
@Seestern1975
Den Wunsch habe ich schon viele Jahre!!!Hatten es auch vor 3 Jahren über die Bechermethode probiert!!Ohne Erfolg!!!Dann ne fette Depression und die Aktion jetzt war über ein Jahr in Vorbereitung!!!Ich muß dazu sagen, ich lebe mit einer Frau zusammen!!!Auch ich bin so bekloppt und rede schon mit dem evt Zellhaufen der hoffentlich mal nen Krümel wird!!!Schön zu wissen das ich damit nicht allein bin!!!!:-) Halt mich mal auf dem laufenden!!!Würd mich echt interessieren wie es bei Dir ausgeht!!!! Daumen drück und liebe Grüße
Tinabu79
Tinabu79 | 25.09.2009
2 Antwort
@Tinabu79
Hallo, Dir auch viel Glück! Habe auch leichtes Ziehen und Drücken. Hoffe, dass wir ein Baby und keine Magen-Darm-Grippe! ;-) Bin so aufgeregt und voller Vorfreude. Habe heute sogar schon ein paar "aufmunternde Worte" an den kleinen Zellhaufen gerichtet. Benehme mich etwas irre... Wie lange hast Du es denn schon probiert? Viel viel Glück, dass es bei Dir geklappt hat und alles gut geht! Claudia
Seestern1975
Seestern1975 | 25.09.2009
1 Antwort
xxx
Hallo, auch ich bin am hibbeln!!!Hatte am 19.09. eine IUI und bin jetzt im 6. Tag!!!Ziehen und zippeln tut es schon seit der IUI!!!!Die Antworten auf Deine Fragen würden mich auch interessieren!!!Lassen wir uns überraschen!!!Ich wünsche Dir viel Glück das es geklappt hat!!! LG
Tinabu79
Tinabu79 | 25.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading