habe eine frage zu der 3-monatsspritze bzw zu einem schwangerschaftswunsch

jana-tanja
jana-tanja
09.06.2009 | 6 Antworten
ich habe 2001 eine wunder hübsche tochter geboren , die jetzt gleich 8 jahre wird, ab august 2001 habe ich angefangen die 3monatsspritze zu nehmen, meine letzte spritze habe ich mir im märz 2007 abgeholt, seit dem basteln wir an einem baby, tja anscheinend machen wir irgend etwas falsch, den bis heute hat es nicht geklappt obwohl ich einen zyklus habe auf den ich mich zu 100%verlassen kann, in der kinderwunschklinik waren wir auch schon da wurde von meinem mann das sperma getestet und bei mir wurde auch alles getestet, gefunden haben die nix den es ist alles ok, langsam fang ich an zu verzweifeln, ich weiss wirklich nicht mehr was ich noch machen soll, wie gesagt medizinisch ist alles ok. Hat jemand erfahrung mit der verhütungsspritze und wenn ja wie lange hat es dann gedauert bis der kinderwunsch erfüllt war!danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Deshalb wird die Dreimonatsspritze nur
den Frauen empfohlen, die keine Kinder mehr haben möchten! Ich bekomme auch seit 2001 , nach der Geburt unserer Tochter im Jan. 2001, die DMS, denn wir haben die Familienplanung abgeschlossen! Mein FA hatte mich extra drauf hingewiesen, dass es nach Absetzen der DMS lange dauern kann, bis man wieder schwanger wird!!!! Aber da wir ja keine Kinder mehr haben möchten, spielt das für mich keine Rolle!!!
engel1508
engel1508 | 10.06.2009
5 Antwort
3 monatsspritze
hallo sorry habe keine freunde oder so die das so mit gemacht haben, aber viel. ist es ne kopfsache versteif dich nicht zu sehr darauf dann klaoot es bestimmt denn wenn alles ok ist dann habe gedult.
aylin2006
aylin2006 | 09.06.2009
4 Antwort
...
man sagt, man soll die drei m. spr. nur anwenden, wenn in näherer zukunft KEIN kinderwunsch besteht. kann jahre dauern, bis sich der zyklus wieder eingependelt hat...das sind hormon hammer. alle gute!
claudia08
claudia08 | 09.06.2009
3 Antwort
huhuhu
ich hatte sehr lange die spritzen und habe dann abgesetzt und habe dazu utrogest bekommen und ruck zuck war ich schwanger....aber dr arzt sagte das war glück sonst kann es bis zu drei jahren daurn
claudimaus81
claudimaus81 | 09.06.2009
2 Antwort
Ich habe von ganz vielen gehört
das es nach der Spritze echt lange gedauert hat bis zum Baby
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009
1 Antwort
hi
drei jahre hab ich gebraucht um danach schwanger zu werden, würde sie nie jemandem empfehlen der vorhat noch ein kind zu kriegen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was kostet die 3 Monatsspritze?
04.06.2008 | 7 Antworten
Dreimonatsspritze
01.06.2008 | 6 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading