hat man bei einer Einnistungsblutung eher hellrotes (frisches) oder bräunliches Blut?

sweetsugar
sweetsugar
01.06.2009 | 4 Antworten
Hallo nochmal ..

hat man bei einer Einnistungsblutung eher hellrotes (frisches) oder bräunliches Blut?

Und hattet Ihr dann davor auch schon einige Tage so ein ziehen im Unterbauch, ähnlich wie bei der Mens?

vielen Dank für Eure Antworten und LG (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
hab auch mal von hellem blut gelesen...
aber ich kenne kaum welche die überhaupt so eine einnistungsblutung hatten. bin auch immer auf klo gerannt und hab geschaut und war enttäuscht. aber dann war ich doch schwanger :)
Gina1982
Gina1982 | 01.06.2009
3 Antwort
http://kinderwunsch.suite101.de
Die Einnistungsblutung, auch Nidationsblutung genannt, kann entstehen, wenn sich das befruchtete Ei in der Gebärmutter einnistet. Das geschieht etwa sechs bis zehn Tage nach dem Eisprung und der Befruchtung der Eizelle. Während dieser Zeit werden die Blutgefäße in der mütterlichen Gebärmutter mehr und mehr eröffnet. Beim Einnisten des Embryos können diese Blutgefäße auch verletzt werden. Dabei entstehen Blutungen, die aber in der Regel nach außen hin nicht wahrgenommen werden. Die Menge des Blutes ist also so klein, dass die Frau nichts davon mitbekommt. Lediglich in einigen Fällen treten die dabei entstehenden Blutungen auch aus der Scheide aus. Das Blut ist in diesem Fall im Unterschied zu den meisten Zwischenblutungen nicht dunkel und braun, sondern eher hellrot. Zudem ist die Menge meistens äußerst gering und meistens tritt diese Art der Blutung nur tröpfchen- oder schlierenweise auf. Read more: "Die Einnistungsblutung: Ist die Nidationsblutung ein Schwangerschaftsanzeichen oder Mythos? | Suite101.de" - http://kinderwunsch.suite101.de/article.cfm/die_einnistungsblutung#ixzz0HAFzBFVY&A
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2009
2 Antwort
...............
die einnistung findet ca 7- 8 tage nach dem geschlechtsverkehr statt. kann hellrot oder auch braun sein. so, dass du kein ob oder ähnliches brauchst. ist manchmal sogar, dass sie nach aussen nicht sichtbar wird. die einnistungsblutung kann einige stunden bzw. tage dauern. wenn du fragen hast, kannst dich gerne melden. lg
jasmin00
jasmin00 | 01.06.2009
1 Antwort
hallo
also eher bräunliches, das ziehen hatte ich aber etwas später, aber.....reagiert halt jeder körper anders
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Einnistungsblutung
17.10.2011 | 3 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading