Unerfüllter Kinderwunsch- Ich brauche eure Hilfe bzw euren Rat!

Jason2009
Jason2009
09.04.2009 | 16 Antworten
Habe Ende Oktober des letzten Jahres die Pille (Cilest) nach 7 Jahren abgesetzt..seit dem versuchen wir jetzt schwanger zu werden sind also nu im 6ÜZ..haben regelmäßig Sex und Folio neheme ich auch, sogar meine Ernährung habe ich umgestellt aber leider kommt mit jeder Mens die ich habe die Enttäuschung .. Ich weiss ich sollte mich nicht verrückt machen und mich nicht darauf versteifen aber das ist garnicht so einfach!Hatte vor 5 Wochen eine Bauchspiegelung (zwecks geplatzter Zyste)dort sagte man mir das sie Follikel sehen konnten .. wieso klappt es dann nu nicht bei uns?Mein Mann hat sich testen lassen, bei ihm ist alles ok.Kann mir jemand Tipps geben was ich noch tun kann (Habs schon mit der Basalkurve und eisprungkalender versucht)
Wie wars bei euch? Und habt ihr irgendwelche Tipps um das ganze zu beschleunigen? (Meine letzte Mens war am 26.03.2009)

Bin echt langsam am zwiefeln, es ist alles so perfekt und das einzige was uns noch fehlt ist ein Kind .. Schön wäre es ja zu unserer (hochzeit) so ne art Hochzeitsgeschenk aber den gedanken habe ich schon abgeschrieben ..
Ich weiss diese Fragen sind sehr häufig dennoch aber immer indiviuell .. ifch danke euch schon mal im vorraus ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Kinderwunsch
Hallo, wir hatten das gleiche Problem, 2 Jahre lang haben wir alles versucht um ein Baby zu bekommen, ohne erfolg. Als ich dann kurz vorm verzweifeln war bin ich auf den Ratgeber " Unerfüllter Kinderwunsch" von www.Selbstwerte.de gestoßen. Und es eröffnete uns einen neuen Blickwinkel. Einfache, menshliche und natürliche Antworten auf all die Fragen. Wir haben uns an die Liebevollen ausführungen gehalten und es hat geklappt:-):-):-) Seit 2 Monaten sind wir die stolzesten Eltern der Welt:-):-) Liebe Grüsse Mia
mia707
mia707 | 19.12.2009
15 Antwort
Kinderwunsch
Hallo, mein Mann und ich haben seit 4 Jahren einen Kinderwunsch. Vor 2 1/2 Jahren sind wir schwanger geworden, leider hatte ich in der 11. Woche eine Fehlgeburt. Meine FA hat uns geraten, dass mein Mann ein Spermiogramm machen soll. Er ging zum Urologen, der meine es ist alles im grünen Bereich. Vor 5 Monaten sind wir dann in eine Kiwu-Klinik gegangen. Dort musste er nochmal ein Spermiogramm machen, die FA dort meinte allerdings, dass mit diesen Spermien fast keine Möglichkeit besteht schwanger zu werden. Holt auf jeden Fall bei 2 Ärzten eine Meinung ein. Wir machen jetzt eine Hormonbehandlung. Bis jetzt noch ohne Erfolg.
Jasmin118
Jasmin118 | 04.09.2009
14 Antwort
kinderwunsch
hallo habe auch seid 5 jahren kinderwunsch ich und mein mann haben viele untersuchungen gemacht waren bei kinderwunschklinik bei humangenetik kam nichts raus waren nochmal bei humangenetik von uns haus haben bei uns chromosomenuntersucht und bei mir thrombolie aber ich hatte 7 fehlgeburten darum haben wir es untersucht bei euch wäre es besser zum kinderwunschzentrum zu gehen und euch da untersuchen zu lassen: vlg sabse
sabse31
sabse31 | 07.08.2009
13 Antwort
hey:):)
Du darfst dich nicht so verrückt machen:):)Das ist gar nicht gut weil sop klappt es bestimmt nicht du musst dich entspannen und dabei spaß haben und nicht unter Druck setzen ;) Ich und mein Verlubter wünshcen uns auch ein Kind wir prubieren aber erst seit 3 wochen habe auch schon sehr viel drüber gelesen:) Wenn man zu oft sex hat ist es auch nicht gut:) Eigentlich reicht es wenn man 3 Tage vor dem ES GV hat und an genau dem Tag das würde schon aureichen:):) Wie gesagt also nicht nuter Druck setzten:) Wen du noch fragen hast dann kannst du dich ruhig melden oder paar infos für mich hast würde mich echt freuen da wir uns es auch sehr wünschen kleines babay bei uns zu haben:):) lg Sonneschein130
sonnenschein130
sonnenschein130 | 08.07.2009
12 Antwort
Entspann dich
Wir haben beim ersten Mal auch sehr lange "geübt". Geklappt hat es dann als wir uns gedanklich vom Kinderkriegen verabschiedet hatten - dafür sind es dann Zwillinge geworden und beim zweiten Mal wurde ich mit Spirale schwanger. Ich drück Euch die Daumen.
Unca
Unca | 09.04.2009
11 Antwort
Kann dich so gut verstehen!
Wir verhüten schon seit März '08 nicht mehr!Anfangs haben wir uns nicht so viele Gedanken gemacht, und ich habe nur "Folio forte" eingenommen.Weniger um schwanger zu werden, sondern um Fehlbildungen vorzubeugen.Mittlerweile nehme ich auch schon "Agnus castus" , und es wurde erneut der Hormon-Status getestet. Nicht daran zu denken, ist mittlerweile unmöglich!Und mein Partner wird jetzt auch zum Urologen gehen.Hoffentlich ist auch bei ihm alles okay! Ich drück euch ganz doll die Daumen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2009
10 Antwort
..
hallo ... also ich habe auch im Sept.08 die Pille abgesetzt und bisher hat es nicht geklappt, war dann bei meiner FÄ die hat dann Hormonstatus gemacht und es ist so, dass ich Eisprung hatte, nur was festgesteltl wurde, dass ich eine Schilddrüsen-Unterfunktion habe und so sagte meine FÄ, dass es nicht möglich ist mit diesem Wert schwanger zu werden, muß jetzt SD-Tabletten einnehmen und dann hoffe ich, dass es bald klappt. Bin auch schon langsam am Verzweifeln
secret
secret | 09.04.2009
9 Antwort
mach dich nicht verrückt!!!!
Wir haben auf unseren Fabian vier Jahre gewartet. Hab mir ständig nen Kopf gemacht und immer nachgerechnet und war in Gedanken nicht mehr frei. Erst als wir beschlossen hatten, daß wenn es bis ende des Jahres 2006 nicht klappen sollte, lassen wir uns untersuchen, und haben dann einfach losgelassen von dem Gedanken. das war im April06, hats geklappt!!!! Fabian kam am 21.04.07 zur Welt und sein Brüderchen kam dann am 24.10.08 zu uns!!!!
FaMel
FaMel | 09.04.2009
8 Antwort
..
Hallo, ich kann Dich sehr gut verstehen, da ich so etwas ebenfalls durchgemacht habe. Aber je mehr man sich darauf versteift, desto weniger wird es klappen. Wir hatten uns damals auch testen lassen. Bei mir konnte man nur grenzwertige Schilddrüsenunterfunktion feststellen, bei meinem Mann war alles OK. Ich habe dann angefangen die Thyroxin 25 Tabletten einzunehmen aber es tat sich dennoch nichts. Das Ganze dauerte über 1 Jahr und 7 Monate. Ich hatte die Hoffnung schon fast verloren, da ich bereits 32 war und dachte, das wird bei mir nichts mehr. Wir waren damals Ende September 2006 in einem schönem Urlaub und im November bekam ich meine Tage nicht mehr. Selbst da, habe ich nicht dran gedacht, da meine Tage ohne Pille nie pünktlich waren, manchmal war eine Spanne dazwischen von 42 Tagen. Erst wo es mir morgens . Also, Kopf hoch. Das wird bei Euch auch klappen, am meisten dann, wenn Du es am wenigstens erwartest. Drücke Euch die Daumen. Liebe Grüße Amrili
Amrili
Amrili | 09.04.2009
7 Antwort
kinderwunsch
also ich glaub bei eisprung testen kostet 50 euro und es wird 2 mal untersucht. das war bei meine freundin so. wenn deine eisprung alles ok ist, dann musst du auch aufm schilddrüse untersuchen lassen. würd einfach entspannen und nicht viel daran denken auch wenn es schwer ist
sannymaus
sannymaus | 09.04.2009
6 Antwort
Unerfüllter Kinderwunsch- Ich brauche eure Hilfe bzw. euren Rat!!
Also habe noch keine Eisprungbestimmung beim FA gehabt hab davon gehört aber weiss nicht wird so etwas von der KK übernommen oder komm ich selbst dafür auf??Find echt ungerecht manche wollen keine Kinder und werden non stop schwanger treiben ab oder landen damit in den nachrichten weil sich wahnsinnstaten mit den kindern machen...und unsereins versucht vergebens...Versuche jeden monat aufs neue nicht daran zu denken und mich zu entspannen und abzulenken aber unterbewusst ist der gedanke immer da!!! Danke für die schnellen Antworten
Jason2009
Jason2009 | 09.04.2009
5 Antwort
huhu
meine mutter hat bei meiner schwester und mir jeweils 6 jahre gebraucht um schwanger zu werden...beide haben sich auch testen lasses es war beides ok..abe es kam dann raus das meine mutter es an der schilddrüse hatte !!! geh mal zum arzt und lass deine schilddrüse untersuchen denn die schilddrüse kümmert sich um alle hormone im ganzen körper und wenn die net funktioniert geht gar nix mehr !!!< ich selbst habe hashimoto was das is kann wer will im i net nach schauen !!! ganz liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2009
4 Antwort
versteh dich
aber 7monate sind ja eigentlich noch nicht sooo lange. das gibts schon mal. als einziger tip. geniess das leben ohne kind. mach dinge die du mit kind nicht mehr machen kannst. plan nen urlaub der nur ohne kind möglich ist....etc....so hab ichs gemacht....naja nur halb...konnte den urlaub zwar noch planen...nur nicht mehr geniessen, da mir immer schlecht war.... drück dir ganz doll die daumen. das wird schon noch.geduld geduld
bouthaly
bouthaly | 09.04.2009
3 Antwort
mach dich nich verrückt
bei manchen klappts schnell und bei anderen dauerts halt... teenies haben einmal sex und sind ungewollt schwanger und andere planen und versuchen und es will nicht klappen. hab mich auch oft gefragt warum das so ist aber eine antwort kann einem niemand geben... einfach schicksal. bei uns hat es 1, 5 jahre gedauert bis ich schwanger wurde. und nu versuchen wirs auch schon seit 10 monaten für ein zweites kind. es passiert halt wenns passiert, man darf sich nur nicht drauf versteifen ;) ich wünsche dir auf jeden fall viel erfolg... denk nicht zuviel drüber nach.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2009
2 Antwort
...
Du darfst dich damit nicht so verückt machen. Von Oktober bis jetzt ist es ja noch nicht so lange. Hab Geduld und entspann ein bisschen, umso schneller klappt es mit dem Baby. Bei mir hat es etwas über ein Jahr gedauert, bis ich schwanger geworden bin- ganz ohne Hilfsmittel. Viel Erfolg also weiterhin bei der Babyplanung und alles Liebe
Kicki1313
Kicki1313 | 09.04.2009
1 Antwort
eisprung
hat der doc dich auch nach nem eisprung nachgeschaut mit per u-schall???
sannymaus
sannymaus | 09.04.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hilfe! unerfüllter Kinderwunsch!
06.06.2012 | 14 Antworten
Brauche bitte einen Rat?!
14.11.2011 | 1 Antwort
brauche dringend euern Rat
28.12.2009 | 18 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading