habe am 20 Tag des Zyklus erneut einen ES (merke das am durchsichtigen Schleim)wird meine Regel deshalb später kommen?

rigi
rigi
28.02.2008 | 3 Antworten
Hi. bin etwas verwirrt. Wird sich die Regel nun verschieben, wenn ich am 20 Zyklustag erneut einen ES hatte?
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Das der ES immer
zwischen 11.-14 Tag ist, ist nicht richtig! Je nach Zykluslänger kann er auch später sein. Normalerweise ist die Phase nach dem ES 12-16 Tage lang bis zur nächsten Periode. Hat man also z.B. einen Zyklus von 36 Tagen, kann er problemlos auch am 20.Tag stattfinden. Meine Zylken sind beispielsweise sehr unregelmäßig, daher habe ich mir einen Clearbluemonitor gekauft. Mein ES diesen Zyklus hat das Gerät erst am 22. Tag angezeigt! Allerdings 2 ES in einem Zyklus habe ich auch noch nie gehört. Nur 2 Eier bei einem ES. Dann werden es Zwilingen :-)
FingersCrossed
FingersCrossed | 29.02.2008
2 Antwort
Antwort
Ich habe das auch noch nicht gehört wie lang ist den dein zyklus ???
glucke30
glucke30 | 28.02.2008
1 Antwort
Rigi....
Das gibt es gar nicht man hat nur einen Eisprung wenn überhaupt und der ist zwischen dem 11.-14. Zyklustag
marquise
marquise | 28.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ab wann unregelmäßiger Zyklus?
12.04.2012 | 3 Antworten
nach abort erneut schwanger?
30.06.2011 | 5 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: